Wien (OTS) Aufgrund von Zeitschäden beginnt die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau am Montag, dem 27. April 2021, mit Instandsetzungsarbeiten der stadtauswärtigen Fahrbahn sowie des Parkstreifens der Absberggasse zwischen Ferdinand-Löwe-Straße und Waltenhofengasse im 10. Bezirk.

Verkehrsmaßnahmen

Die Arbeiten erfolgen tagsüber bei Freihaltung eines Fahrstreifens in Fahrtrichtung stadtauswärts. Im Baubereich ist das Halten und Parken nicht möglich. Der Rad- und Fußverkehr wird aufrechterhalten.

  • Örtlichkeit der Baustelle: 10., Absberggasse zwischen Ferdinand-Löwe-Straße und Waltenhofengasse
  • Baubeginn: 27. April 2021
  • Geplantes Bauende: 21. Mai 2021

Weitere Informationen erhalten Sie auf wien.gv.at/verkehr/strassen und wien.gv.at/verkehr/baustellen oder auch unter +43 1 955 59 – Infoline Straße und Verkehr.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +43 1 4000-49812
Mobil: +43 676 8118 49812
E-Mail: silvia.aigner@wien.gv.at

Jasmin Bichler
Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 4000-49814
Mobil: 0676 8118 49814
E-Mail: jasmin.bichler@wien.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.