„Kulturring“ ersucht um Anmeldungen: Telefon 0664/820 30 94

Wien (OTS/RK) Zu einem Konzert mit Doris Lang (Gesang) und Frizz Fischer (Klavier) lädt die Vereinigung „Kulturring Brigittenau“ am Donnerstag, 19. Mai, ein. Schauplatz der Veranstaltung ist der Festsaal im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10), wo die Künstler mit dem neuen Programm „Alles… Liebe!?“ für Kurzweil sorgen. Um 19.00 Uhr beginnt das melodiöse Vergnügen. Dieses Kultur-Angebot wird vom Bezirk unterstützt. Der Eintritt ist frei. Die Organisator*innen bitten um Anmeldungen: Telefon 0664/820 30 94 (Brigitta Schalk). Mitteilungen an den Verein via E-Mail: ordination@tier-arzt.at (Obfrau: Birgit Kopschar).

Lang und Fischer unternehmen mit der Zuhörerschaft eine „Reise quer durch die Jahrzehnte“. Die bunte Lieder-Palette erstreckt sich von amerikanischen Evergreens bis zu französischen Chansons und deutschen Pop-Balladen. Beim Konzert im Festsaal im Amtsgebäude am Brigittaplatz sind vom Publikum die aktuellen Corona-Richtlinien einzuhalten. Der Bezirk fördert mannigfaltige kulturelle Initiativen. Auskünfte darüber gibt das Büro-Team der Bezirksvorstehung Brigittenau: Telefon 4000/20 115. Kontaktaufnahme per E-Mail: post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:

www.doris-lang.at

www.frizzfischer.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.