Monat: Oktober 2016

Apple stellt zukunftsweisendes neues MacBook Pro vor

Revolutionäre Touch Bar & herausragende Leistung im bisher dünnsten und leichtesten Pro-Design von Apple CUPERTINO, Kalifornien – 27. Oktober 2016 – Apple hat heute das bislang dünnste und leichteste MacBook Pro vorgestellt – mit einer bahnbrechenden Bedienoberfläche, die die traditionelle Leiste von Funktionstasten durch ein brillantes, hochwertiges Multi-Touch-Display in Retina-Qualität namens Touch Bar ersetzt. Das neue MacBook Pro verfügt über Apples bisher hellstes und farbenreichstes Retina Display, bietet die Sicherheit und den Komfort von Touch ID, eine reaktionsschnellere Tastatur, ein größeres Force Touch Trackpad und ein Audiosystem mit doppelt so großem Dynamikbereich. Es ist zudem das leistungsfähigste MacBook Pro aller Zeiten, mit Quad-Core- und Dual-Core-Prozessoren der 6. Generation, bis zu 2,3-facher Grafikleistung gegenüber der Vorgängergeneration, superschnellen SSDs und bis zu vier Thunderbolt 3-Anschlüssen. Die Touch Bar platziert die Steuermöglichkeiten direkt an die Fingerspitzen des Anwenders und passt sich automatisch dem Einsatzzweck an – sei es bei der Verwendung des Betriebssystems oder von Anwendungen wie Mail, Finder, Kalender, Numbers, GarageBand, Final Cut Pro X und vielen mehr, und das auch bei Apps von Drittanbietern. Zum Beispiel kann die Touch Bar Tabs und Favoriten in Safari anzeigen, schnellen Zugriff auf Emojis in Nachrichten ermöglichen, eine einfache Art zum Bearbeiten von Bildern oder zum schnellen Springen durch Videos in der Fotos App bieten und noch viel mehr. „Diese Woche ist der 25. Geburtstag von Apples erstem Notebook; über die Jahre hinweg hat...

Weiterlesen

Apple veröffentlicht bedeutendes Update für Final Cut Pro X

Neue Magnetic Timeline, überarbeitete Benutzeroberfläche & Integration in die Touch Bar des völlig neuen MacBook Pro CUPERTINO, Kalifornien – 27. Oktober 2016 – Apple hat heute ein bedeutendes Update für Final Cut Pro X, der App für professionellen Videoschnitt, vorgestellt. Dieses zeichnet sich durch unglaubliche neue Schnittfunktionen für die Magnetic Timeline, Unterstützung für die revolutionäre Touch Bar des neuen MacBook Pro und eine neu gestaltete Benutzeroberfläche mit kompletter Unterstützung für Workflows in großem Farbumfang aus. Die Touch Bar ersetzt die traditionelle Leiste der Funktionstasten einer Computertastatur durch ein brillantes, hochwertiges Multi-Touch-Display in Retina-Qualität. Dieses passt sich Final Cut Pro X dynamisch an, indem es dem Anwender intuitive, kontextabhängige Bedienelemente unmittelbar an seine Fingerspitzen bereitstellt. Apple hat außerdem Updates für Motion und Compressor veröffentlicht. „Das ist unser größtes Update für Final Cut Pro X, seit wir es vor fünf Jahren komplett überarbeitet haben“, sagt Susan Prescott, Vice President Apps Product Marketing von Apple. „Die neue Version zeichnet sich durch eine elegante Benutzeroberfläche aus und ergänzt leistungsstarke neue Schnittfunktionen, die weit darüber hinausgehen, was mit traditionellen Spur-basierten Videoschnittprogrammen möglich ist; außerdem eröffnet die Integration in die revolutionäre Touch Bar professionellen Cuttern ganz neue Möglichkeiten mit Final Cut Pro X umzugehen.“ Mit der neuen Magnetic Timeline von Final Cut Pro X können Anwender ihren Film auf den ersten Blick ‘verstehen‘ – dank individueller Anordnung sowie Farbkodierung von Audio Clips basierend auf Typ oder Etikette – wie Dialog, Musik und Effekte....

Weiterlesen

Apple zeigt neue TV App für Apple TV, iPhone & iPad

TV-Sendungen & Filme aus verschiedenen Apps an einem Ort entdecken & ansehen CUPERTINO, Kalifornien – 27. Oktober 2016 – Apple hat heute die neue TV App vorgestellt, die eine vereinheitlichte Erfahrung zum Entdecken und Zugreifen auf TV-Sendungen und Filme aus verschiedenen Apps auf Apple TV, iPhone und iPad bietet. Die TV App ist gleichermaßen ein Ort für den Zugang zu TV-Sendungen und Filmen als auch ein Ort, um neue Inhalte zu entdecken. Apple hat außerdem eine neue Siri-Funktion für Apple TV vorgestellt, die Zuschauer direkt in Liveübertragungen von Nachrichtensendungen und Sportevents über ihre Apps zuschalten lässt. TV-Sendungen und Filme über Apple-Geräte hinweg anzuschauen war nie einfacher und man findet kaum noch einen Grund anders fernzusehen. „Apps auf Apple TV, iPhone und iPad zu verwenden, ist für so viele von uns zur bevorzugten Art geworden, fernzusehen“, sagt Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. „Die TV App zeigt was man als nächstes anschauen kann und macht es einfach, Fernsehserien und Filme aus vielen Apps an einem einzigen Ort zu entdecken.“ Zentrale Funktionen der TV App beinhalten: Watch Now: Watch Now ist der Ort, an dem Zuschauer ihre Sammlung verfügbarer Sendungen und Filme aus iTunes und Apps sehen werden. Von Watch Now aus können Nutzer dann auf Up Next oder Recommended gehen und auswählen, was sie anschauen möchten. Up Next: Nutzer können die Serien und Filme genießen,...

Weiterlesen

Apple gibt Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt

CUPERTINO, Kalifornien – 25. Oktober 2016 – Apple hat heute die Ergebnisse des vierten Quartals im Geschäftsjahr 2016, welches am 24. September 2016 endete, bekannt gegeben. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Umsatz von 46,9 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Quartalsgewinn von 9 Milliarden US-Dollar bzw. 1,67 US-Dollar pro verwässerter Aktie. Im Vorjahresquartal wurde ein Umsatz von 51,5 Milliarden US-Dollar sowie ein Netto-Gewinn von 11,1 Milliarden US-Dollar bzw. 1,96 US-Dollar pro verwässerter Aktie erzielt. Die Bruttogewinnspanne lag bei 38 Prozent, verglichen mit 39,9 Prozent im Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 62 Prozent. „Unsere starken Ergebnisse im Septemberquartal beschließen ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 für Apple“, sagt Tim Cook, CEO von Apple. „Wir sind begeistert über die Resonanz der Kunden auf iPhone 7, iPhone 7 Plus und Apple Watch Series 2 und über die unglaubliche Dynamik im Bereich Services, der um 24 Prozent gewachsen ist und wiederum einen neuen Allzeit-Rekord erzielt hat.“ „Wir freuen uns einen operativen Cash-Flow von 16,1 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet zu haben, einen neuen Rekord für ein Septemberquartal“, sagt Luca Maestri, CFO von Apple. „Wir haben in diesem Quartal über 9,3 Milliarden US-Dollar durch Dividenden und Aktienrückkäufe an unsere Aktionäre zurückgezahlt und haben mittlerweile mehr als 186 Milliarden US-Dollar unseres Kapitalrückzahlungsprogramms erreicht.“ Apple gibt folgende Orientierungshilfe für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2017: Der Aufsichtsrat hat eine Bardividende von 0,57 US-Dollar pro Stammaktie bekannt...

Weiterlesen

Apple Watch Nike+, der perfekte Laufpartner, kommt am Freitag, 28. Oktober auf den Markt

Exklusive Zifferblätter, Nike Sportarmbänder & die komplett neue Nike+ Run Club App SAN FRANCISCO, Kalifornien und BEAVERTON, Oregon – 24. Oktober 2016 – Apple und Nike haben bekannt gegeben, dass Apple Watch Nike+ ab Freitag, 28. Oktober 2016 erhältlich sein wird. Apple Watch Nike+ kombiniert alle einzigartigen Eigenschaften der Apple Watch Series 2 mit der neuen Nike+ Run Club App für unerreichte Motivation Laufen zu gehen, mit Anleitungen der weltbesten Trainer und Athleten sowie Trainingsplänen, die sich dem individuellen Plan und Fortschritt anpassen. Apple Watch Nike+ bietet außerdem exklusive Nike Sportarmbänder und einzigartige Zifferblätter, die vom Nike-typischen Style inspiriert sind und einfach mit hilfreichen Apps wie Aktivitätsringe, Herzfrequenz, Stoppuhr und Wetter individuell angepasst werden können und Läufern einen schnellen Überblick geben. „Laufen ist eine der weltweit beliebtesten Aktivitäten, um in Form und gesund zu bleiben und Apple Watch Nike+ wird Läufer noch mehr motivieren ihre Leistungsziele zu erreichen“, sagt Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. „Die bisherige Resonanz war unglaublich und wir sind begeistert, dass ab diesen Freitag Kunden sich die Apple Watch Nike+ an die Handgelenke legen können.“ „Apple und Nike teilen eine Leidenschaft: Das Leben einfacher und unterhaltsamer zu machen – und wir freuen uns, Kunden auf der ganzen Welt ein großartiges Lauferlebnis zur Verfügung stellen“, sagt Trevor Edwards, Präsident der Nike Brand. „Apple Watch Nike+ und die Nike+ Run Club App bedeuten im Zusammenspiel ein...

Weiterlesen

Conference Call zu den Ergebnissen des vierten Quartals FY 16

Media Alert WAS: Apple Conference Call zu den Ergebnissen des vierten Quartals FY 16 WO: Via Conference Call. Die Einwahlnummer für Journalisten ist +1 (877) 406-0010 (gebührenfrei) oder +1 (913) 643-3300. Der Registrierungscode ist 205714. WANN: Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:00 Uhr CET WIEDERHOLUNG: Der Conference Call steht von Mittwoch, 26. Oktober 2:00 Uhr CET bis Mittwoch, 9. November 2:00 Uhr CET als durchgehende Wiederholung zum Anhören zur Verfügung. Die Einwahlnummer für Journalisten ist +1 (888) 203-1112 (gebührenfrei) oder +1 (719) 457-0820. Der Registrierungscode ist 2017273. WEBCAST: Apple wird einen Live-Audio-Stream des Conference Calls zu den Ergebnissen des vierten Quartals FY 16 über die führende http Live-Streaming-Software von Apple bereitstellen. Der Live-Webcast beginnt am 25. Oktober 2016 um 23:00 Uhr CET unter www.apple.com/investor/earnings-call/ und wird für ca. 2 Wochen zum wiederholten Anhören zur Verfügung stehen. Live Audio-Streaming setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit Safari unter iOS 7.0 oder neuer oder einen Mac mit Safari 6.0.5 oder neuer unter OS X v10.8.5 oder neuer oder einen PC mit Microsoft Edge unter Windows 10 voraus. Die Aufnahme ist Eigentum von Apple und durch das U.S. Copyright Law und internationale Gesetze geschützt. Jegliche Reproduktion oder Vertrieb ohne schriftliche Zustimmung von Apple ist strengstens untersagt. Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte Apple Public Relations oder Investor Relations. Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple...

Weiterlesen

Archiv

Kategorie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen