Tag: 2. Oktober 2017

DEWA verkündet WETEX 2017 vom 23.-25. Oktober 2017

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) – Veranstaltung fällt mit der 2. Dubai Solar Show und dem 4. World Green Economy Summit zusammen Seine Exzellenz Saeed Mohammed Al Tayer, MD & CEO von DEWA, Gründer und Vorsitzender der Water, Energy, Technology and Environment Exhibition (WETEX), hat die 19. WETEX (WETEX 2017) angekündigt. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/565718/Dubai_Electricity_and_W ater_Logo.jpg ) (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/565719/Dubai_Solar_Show_Logo.jpg ) (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/565720/WETEX_Press_Conference.jpg ) (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/565722/WETEX_2017_Logo.jpg ) Video: http://mma.prnewswire.com/media/565761/Wetex_2017_Press_Confer ence.mp4 Die Ankündigung wurde heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Address Hotel, Dubai Mall, in Anwesenheit von Mitgliedern der DEWA-Geschäftsführung sowie Vertretern von Partnern, Sponsoren und Medien gemacht. „Wir freuen uns die WETEX 2017 anzukündigen, die vom 23.-25. Oktober 2017 im Dubai International Convention and Exhibition Centre stattfinden wird. Auf einer Fläche von mehr als 70.000 Quadratmetern werden 2.000 Aussteller aus 50 verschiedenen Nationen zu sehen sein. Das Motto der diesjährigen WETEX lautet ‚Vorreiterschaft bei Nachhaltigkeit‘ und ist Teil der Grünen Woche. Die Veranstaltung fällt außerdem mit der 2. Dubai Solar Show und dem 4. World Green Economy Summit zusammen. Dieses Jahr referieren mindestens 60 Redner aus aller Welt beim World Green Economy Summit zu Themen wie Smart Citys, ökologische Wirtschaft, Innovation und nachhaltige Entwicklung“, sagte Al Tayer. „WETEX 2017 hat sich für heimische und internationale Unternehmen im Nachhaltige-Energien-Sektor zu einer wichtigen strategischen Plattform entwickelt. Dort können sie ihre grünen Lösungen, Produkte und Technologien vorstellen und solide Geschäftsbeziehungen mit den Entscheidungsträgern dieser Welt und bedeutenden...

Weiterlesen

QIAGEN erhält ISO-Zertifizierung für Spitzenqualität im Bereich Forensik

QIAGEN bietet hochpräzise Tests zur Humanidentifizierung für die Strafverfolgung und andere Anwendungsgebiete Hilden/Germantown, Maryland, USA (ots) – QIAGEN (NASDAQ: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute bekannt, dass seine Fertigungs- und Lieferkette für Verbrauchsmaterialien und andere Produkte, die für forensische Tests zur Humanidentifizierung eingesetzt werden, von der führenden Inspektions- und Prüfgesellschaft Bureau Veritas zertifiziert worden ist. Sie erfüllt damit die neuesten internationalen Standards für forensische Testprodukte. QIAGEN ist ein weltweit führender Anbieter von molekularen Testlösungen zur Humanidentifizierung und unterstützt aktiv die Entwicklung weltweiter Forensik-Standards. Zur Bemühung um kontinuierliche Verbesserungen arbeitet QIAGEN seit Langem mit Experten aus den Bereichen...

Weiterlesen

Neues Volksblatt: "So nicht!" von Herbert SCHICHO

Ausgabe vom 3. Oktober 2017 Linz (OTS) – Zugegeben sind noch viele Fragen in der SPÖ-Silberstein-Affäre offen. Aber was bisher schon bekannt ist, lässt einen über den Zustand der Kanzlerpartei nur den Kopf schütteln: Entweder geht es in der SPÖ wirklich so chaotisch zu, samt Totalversagen in der internen Kommunikation und Kontrolle. Oder der moralische Zustand in der SPÖ ist zum Fremdschämen. Aber nicht nur das Verhalten von Kern & Co. in der Vergangenheit ist neutral formuliert „eigenartig“, auch das an den Tag gelegte Krisenmanagement nach dem Platzen der Bombe: Da mimt man erstens die Unschuld vom Land,...

Weiterlesen

Tiroler Tageszeitung, Ausgabe vom 3. Oktober 2017; Leitartikel von Christian Jentsch: "Rajoys Spiel mit dem Feuer"

Innsbruck (OTS) – Die Zentralregierung in Madrid unter Premier Mariano Rajoy begegnete dem Referendum mit massiver Polizeigewalt. Das Drehen an der Eskalationsschraube kann Spanien freilich noch teuer zu stehen kommen. Vermummte Einheiten der paramilitärischen Polizeieinheit Guardia Civil in Kampfmontur stürmen provisorisch eingerichtete Wahllokale, schießen mit Gummigeschossen auf Demonstranten, prügeln auf Pensionisten ein: Es waren hässliche Bilder, die uns am Sonntag aus Katalonien geliefert wurden. Bilder, die so gar nicht zu einem EU-Staat wie Spanien passen. Bilder, die so gar nicht zu einer gefestigten Demokratie passen. Die Zentralregierung ging mit brachialer Polizeigewalt gegen das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien vor. Eine...

Weiterlesen

CORRECTION – CartiHeal: CartiHeal führt die ersten 16 Fälle in multinationaler IDE-Schlüsselstudie zum Agili-C(TM) Implantat durch

Kfar Saba, Israel (ots/PRNewswire) – In the news release, „CartiHeal führt die ersten 16 Fälle in multinationaler IDE-Schlüsselstudie zum Agili-C(TM) Implantat durch“ issued on 2 Oct 2017 12:08 GMT, by CartiHeal over PR Newswire, we are advised by a representative of the company that some patient numbers were originally issued incorrectly. Complete, corrected release follows: CartiHeal, Entwickler des proprietären Agili-C-Implantats zur Behandlung von Gelenkflächenläsionen, hat heute den Beginn seiner klinische IDE-Studie bekanntgegeben. In der ersten Woche der Studie wurden an 3 führenden europäischen Zentren 16 Patienten rekrutiert und operiert. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/451231/CartiHeal_Logo.jpg ) Für die IDE-Studie zu Agili-C sollen in Zentren in und außerhalb der USA mindestens 250 Patienten rekrutiert werden. Ziel ist die Einreichung eines Antrags auf Vorvermarktungsgenehmigung. Zweck der Studie ist der Nachweis der Überlegenheit des Agili-C-Implantats gegenüber dem chirurgischen Versorgungsstandard (Mikrofrakturierung und Debridement) zur Behandlung von Knorpel- und osteochondralen Defekten in osteoarthritischen Knien sowie Knien ohne degenerative Veränderungen. „Die Rekrutierung von 16 Prüfungsteilnehmern in so kurzer Zeit ist ein vielversprechender Start für unsere Schlüsselstudie“, sagte Nir Altschuler, Gründer und CEO von CartiHeal. „Dies unterstreicht, dass ein bedeutender ungedeckter Bedarf vorliegt. Das Studiendesign sieht die Inklusion von Patienten mit den verschiedensten Knorpelläsionen vor, wie sie von orthopädischen Chirurgen in ihren Kliniken oft angetroffen werden. Derzeit arbeiten wir daran, weitere Prüfzentren in den USA, Europa und Israel einzubringen.“ „Wir freuen uns, Millionen Patienten, die an Schmerzen leiden und für...

Weiterlesen

Richmont Mines Reports Acquisition of Common Shares of Monarques Gold Corporation

Toronto (ots/PRNewswire) – – All $ are CAD Richmont Mines Inc. (TSX: RIC) (NYSE: RIC) („Richmont“ or the „Corporation“) announces that it has acquired 40,348,203 common shares („Common Shares“) of Monarques Gold Corporation („Monarques“), representing approximately 19.9% of the outstanding Common Shares. Prior to such acquisition, the Corporation did not own any Common Shares of Monarques. On October 2, 2017, Richmont acquired 34,633,203 Common Shares of Monarques as consideration for the sale of certain assets of Richmont to Monarques (the „Transaction“). In addition, in connection with the Transaction, Richmont acquired 5,715,000 Common Shares of Monarques through the conversion of 5,715,000 subscription receipts of Monarques that Richmont had previously subscribed for at a price of $0.35 per subscription receipt. Richmont holds its interest in the Common Shares for investment purposes and will continue to monitor the business, prospects, financial condition and potential capital requirements of Monarques. Depending on its evaluation of these and other factors, Richmont may from time to time in the future increase or decrease its direct or indirect ownership, control or direction over the Common Shares or other securities of Monarques through market transactions, private agreements, subscriptions from treasury or otherwise. Richmont has agreed with Monarques that it will not sell the 5,715,000 shares acquired through subscription receipts for a period of one year, subject to certain exceptions. The registered office of Richmont is located at 161...

Weiterlesen

Ergebnisse der ToiToiToi Ziehung vom Montag, dem 02. Oktober 2017

Wien (OTS) – Bei der Ziehung von ToiToiToi am Montag, dem 02. Oktober 2017 wurden folgende Losnummern gezogen: 5 6 1 7 4 Glückspilz Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Richmont Mines Completes Sale of Non-Core Québec Assets

Toronto (ots/PRNewswire) – Richmont Mines Inc. (TSX: RIC) (NYSE: RIC) („Richmont“ or the „Corporation“) confirms that it has closed the previously announced transaction with Monarques Gold Corporation (TSXV: MQR) to acquire Richmont’s Quebec based assets including the Beaufor Mine, the Camflo Mill and the Wasamac development project as well as all other mineral claims, mining leases and mining concessions located in the province of Quebec. About Richmont Mines Inc. Richmont Mines currently produces gold from the Island Gold Mine in Ontario, where it is also advancing development of the significant high-grade resource extension at depth. With more than 35 years of experience in gold production, exploration and development, and prudent financial management, the Corporation is well-positioned to cost-effectively build its Canadian reserve base and to successfully enter its next phase of growth. Forward-Looking Statements This news release contains forward-looking statements that include risks and uncertainties. When used in this news release, the words „estimate“, „project“, „anticipate“, „expect“, „intend“, „believe“, „hope“, „may“, „objective“ and similar expressions, as well as „will“, „shall“ and other indications of future tense, are intended to identify forward-looking statements. The forward-looking statements are based on current expectations and apply only as of the date on which they were made. Except as may be required by law or regulation, the Corporation undertakes no obligation and disclaims any responsibility to publicly update or revise any forward-looking statements or...

Weiterlesen

Uhrzeit-Änderung: Aviso Pressegespräch 5.10.:10 Uhr „Kind und Hund, aber sicher“ und neues Tierschutzheft

Korrektur zu OTS_20171002_OTS0079 Wien (OTS) – Uhrzeit-Änderung: Aviso Pressegespräch 5.10.:10 Uhr „Kind und Hund, aber sicher“ und neues Tierschutzheft Datum: 5.10.2017, 10:00 – 11:00 Uhr Ort: Gasthaus Tirolergarten beim Tiergarten Schönbrunn Zugang: über Elisabethallee/Seckendorff Gudent Weg Wien Rückfragen & Kontakt: Mag.a Daniela Lipka Tel.: 0699-10 45 06 30 d.lipka@tierschutzmachtschule.at Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Pressemitteilung veröffentlichen Online

Pressemitteilungen

Kategorien

Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen