Tag: 3. Oktober 2017

EuroMillionen – Keine "5 plus 2", nächsten Freitag geht es um 190,0 Mio. Euro

Wien (OTS) – Bei der Euromillionen Ziehung vom Dienstag, dem 03. Oktober 2017 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen: 06, 24, 32, 48, 50 Sternenkreis: 1, 5 Es gibt keinen Europot-Gewinner („5 plus 2 Richtige“). Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag werden im Europot 190,0 Millionen Euro erwartet. Die Gewinnermittlung brachte folgendes Ergebnis: 0 mal 5 + 2 im Europot 190.000.000,00 Euro. 4 mal 5 + 1 zu je 1.504.612,30 Euro. 17 mal 5 + 0 zu je 29.859,20 Euro. 70 mal 4 + 2 zu je 3.546,90 Euro. 1.469 mal 4 + 1 zu je 180,20 Euro. 2.999 mal 3 + 2 zu je 123,20 Euro. 3.497 mal 4 + 0 zu je 59,90 Euro. 46.207 mal 2 + 2 zu je 20,80 Euro. 65.740 mal 3 + 1 zu je 15,50 Euro. 147.110 mal 3 + 0 zu je 13,10 Euro. 262.334 mal 1 + 2 zu je 10,40 Euro. 952.354 mal 2 + 1 zu je 8,60 Euro. 2.107.578 mal 2 + 0 zu je 4,70 Euro. Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

BC21 ART AWARD 2017

Anne Speier mit dem BC21 BostonConsulting & BelvedereContemporary Art Award 2017 ausgezeichnet Wien (OTS) – Der mit 20.000 Euro höchstdotierte privat gestiftete Preis für zeitgenössische Kunst in Österreich wurde am Dienstag, 3. Oktober 2017 zum sechsten Mal durch das Beratungsunternehmen The Boston Consulting Group (BCG) und das Belvedere verliehen. Jurystatement: Anne Speier beherrscht mit atemberaubender Souveränität verschiedenartige künstlerische Sprachen, aus denen sie ihre eigenwillige subjektive Ausdruckform komponiert. Sie schöpft aus unterschiedlichen, auch einander widersprechenden Materialien, Stilen und Zeiten, um Gegenwart und Zeitgenossenschaft zu artikulieren. In ihren ebenso mit innovativen digitalen Reproduktionsmitteln wie gleichzeitig klassisch per Hand hergestellten Gemälden...

Weiterlesen

Tiroler Tageszeitung, Ausgabe vom 4. Oktober 2017; Leitartikel von Floo Weißmann: "Im Land der Waffen"

Innsbruck (OTS) – Die amerikanische Politik wird auch den Schock von Las Vegas aussitzen und dann weitermachen wie bisher. Die Zeichen stehen sogar auf einer weiteren Lockerung der Waffengesetze. Nein, es wird sich auch diesmal nichts ändern – eher im Gegenteil: Wahrscheinlich wird alles noch schlimmer. Gemeint ist die Sonderstellung der Vereinigten Staaten, wenn es um Schusswaffen in privaten Händen geht. Nirgendwo sind die Bürger besser bewaffnet. Und nirgendwo in den entwickelten Ländern gibt es mehr Tote durch Schusswaffen – fast 34.000 waren es im Jahr 2013. Massaker wie jenes am Sonntag in Las Vegas bilden nur die...

Weiterlesen

Ergebnisse der EuroMillionen Ziehung vom Dienstag, dem 03. Oktober 2017

Wien (OTS) – Bei der Ziehung von EuroMillionen am Dienstag, dem 03. Oktober 2017 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen: 06, 24, 32, 48, 50 Sternenkreis: 1, 5 Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Neues Volksblatt: "Rot-Blau" (von Markus Ebert)

Ausgabe vom 4. Oktober 2017 Linz (OTS) – Der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl mag sich, sollte er am Montagabend im Privat-TV die Diskussion zwischen SPÖ-Chef Christian Kern und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache verfolgt haben, zufrieden zurückgelehnt haben. Der Vorreiter einer rot-blauen Koalition konnte konstatieren: Da wurde kein politisches Porzellan zerschlagen. Womit auch bestätigt wurde, wovor etwa die Volkspartei beharrlich warnt — dass nämlich Rot-Blau sehr wohl eine wahrscheinliche Koalitions-Option ist, wenn es sich nur irgendwie ausgeht. Dass statt Kern dann Niessls politischer Ziehsohn Hans Peter Doskozil das Ruder im roten Boot übernimmt, gilt ja gemeinhin als ausgemacht. Der rhetorische...

Weiterlesen

NR-Wahl: FPÖ: Kickl: Methoden der SPÖ-Schmutzkübelfraktion erinnern an Präsidentschaftswahlkampf

Wien (OTS) – „Die Verteidigungslinie von SPÖ-Kanzler Kern bricht in sich zusammen wie ein Kartenhaus. Es ist angesichts der aktuellen Medienberichte geradezu denkunmöglich, dass Kern nichts von den Aktivitäten der Dirty-Campaigning-Abteilung in seinem Wahlkampfteam gewusst haben will. Die zentralen Akteure der Schmutzkübelfraktion im SPÖ-Wahlkampf zählen ja allesamt fast zum innersten Kreis des Kanzlers: Paul Pöchhacker, nach Angaben der Krone auch Rudi Fußi, Victoria Soelle etc.“, sagte heute FPÖ-Generalsekretär NAbg. Herbert Kickl. Die Verteidigungsstrategie des Kanzlers samt Reaktivierung Silbersteins als Kern-Entlastungszeuge erscheine nicht zuletzt angesichts der jüngsten Enthüllung geradezu grotesk. „Die Methoden, welche die Kern-Truppe jetzt im NR-Wahlkampf anwendet, erinnern im Übrigen fatal an den Bundespräsidentschaftswahlkampf, konkret an die ‚Wir unterstützen Norbert Hofer‘-Seite. Der Verdacht liegt also nahe, dass die ‚Methode Pöchhacker-Silberstein‘ samt Facebook-Sudelkampagne bereits gegen Norbert Hofer eingesetzt wurde. Es würde ins Bild passen, dass sich die Linkslinken bereits damals einer Fake-Facebook-Seite bedient haben, um den ihnen nicht genehmen Kandidaten ordentlich anzupatzen. Das Strickmuster ist jedenfalls dasselbe. Eine angebliche Unterstützungsseite dient in Wahrheit Zwecken des Negativ-Campaignings“, so Kickl weiter. „Kann die SPÖ ausschließen, dass die Partei selbst oder Personen, die direkt oder indirekt über die SPÖ oder ihr zuzurechnende Vereine bzw. Organisationen bezahlt oder mitfinanziert wurden, an der Entstehung und am Betreiben der Facebookseite ‚Wir unterstützen Norbert Hofer‘ beteiligt waren? Da hätten wir gerne eine Antwort darauf“, betonte Kickl, der diese Frage auch gleich an Neos-Unterstützer und Anti-Hofer-Agitator Haselsteiner...

Weiterlesen

Ergebnisse der ToiToiToi Ziehung vom Dienstag, dem 03. Oktober 2017

Wien (OTS) – Bei der Ziehung von ToiToiToi am Dienstag, dem 03. Oktober 2017 wurden folgende Losnummern gezogen: 1 9 9 9 9 Glückspilz Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Bundesratspräsident Mayer überreichte Ehrenzeichen an seine Amtsvorgänger Hammerl und Saller

Laudatio des ehemaligen NR-Präsidenten Andreas Khol zur Verleihung der Großen Goldenen Ehrenzeichen mit dem Stern Wien (PK) – Bundesratspräsident Edgar Mayer hat heute im Rahmen einer Festveranstaltung den ehemaligen Bundesratspräsidenten Gregor Hammerl und Josef Saller jeweils das Große Goldene Ehrenzeichen mit dem Stern für ihre Verdienste um die Republik Österreich überreicht. Während der steirische Bundesrat Hammerl weiterhin als solcher aktiv ist, hat der Salzburger Politiker Saller nach langjähriger Zugehörigkeit zur Länderkammer sein Mandat mit Ende September zurückgelegt. Mayer begrüßte in seinen einleitenden Worten neben allen anwesenden aktiven und ehemaligen BundesrätInnen und PolitikerInnen die VizepräsidentInnen des Bundesrats, Ingrid Winkler und Ernst Gödl, alle Fraktionsvorsitzenden der Länderkammer sowie die Bundesvorsitzende des Österreichischen Seniorenbundes, Ingrid Korosec. Khol: Verdiente Auszeichnung ist auch Zeichen der Anerkennung aller Seniorenorganisationen Die Laudatio auf die beiden Würdenträger hielt der ehemalige Nationalratspräsident Andreas Khol. Beide höchst verdiente Empfänger dieser außerordentlichen Auszeichnung verbinde nicht nur, dass sie aus dem Arbeitnehmerbereich und dem öffentlichen Dienst kommen und auf Gemeindeebene und in der Personalvertretung tätig waren, sondern vor allem auch ihr breites gesellschaftliches Engagement und ihre Verdienste für den Seniorenbund. Das Leben beider war und ist geprägt vom Dienst für die Gemeinschaft und vom ehrenamtlichen Engagement, so Khol. Die Gesellschaft lebe insbesondere von Menschen, die wie Gregor Hammerl und Josef Saller fest verankert und nicht abgehoben sind und die Sorgen und Nöte der Menschen ernst nehmen. Die Auszeichnung sei auch ein...

Weiterlesen

Zahlenlotto 1-90/Ziehung vom Dienstag, dem 03. Oktober 2017

Wien (OTS) – Bei der öffentlichen Zahlenlottoziehung am Dienstag, dem 03. Oktober 2017 wurden folgende fünf Nummern gezogen: 23, 25, 14, 55, 26 Nächste Ziehung findet am Donnerstag, dem 05. Oktober 2017, um 18:15 Uhr, in den Österreichischen Lotterien G.m.b.H. statt, 1038 Wien, Rennweg 44 (Ohne Gewähr). Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Pressemitteilung veröffentlichen Online

Pressemitteilungen

Kategorien

Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen