Tag: 7. Oktober 2017

TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: "SOS aus dem ländlichen Raum", von Mario Zenhäusern

Statt über neue, moderne Lösungen zu diskutieren, verschanzen sich die Verantwortlichen hinter veralteten Prinzipien. Innsbruck (OTS) – Der ländliche Raum verkommt immer mehr zum Notstandsgebiet. Es gibt zwar positive politische Initiativen, aber die interessieren außer den Direktbetroffenen niemand. Seit Jahrzehnten warnen Experten im In- und Ausland vor der Ausdünnung des ländlichen Raums. Nichtsdestotrotz hält die Abwanderung von Postämtern, Nahversorgern oder Polizeidienststellen an. Zuletzt war auch eine massive Verschlechterung der medizinischen Versorgung spürbar. Das Problem hat also längst ein Ausmaß erreicht, das dringende und grundlegende Reformen notwendig macht. Genau das aber passiert nicht. Die adäquate Versorgung der ländlichen Bevölkerung...

Weiterlesen

Ergebnisse der ToiToiToi Ziehung vom Samstag, dem 07. Oktober 2017

Wien (OTS) – Bei der Ziehung von ToiToiToi am Samstag, dem 07. Oktober 2017 wurden folgende Losnummern gezogen: 9 0 2 2 9 Glückskäfer Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Bingo Ziehung vom 07.10.2017

Wien (OTS) – Bingo Ziehung vom 07.10.2017 I-17 O-74 O-63 N-33 O-69 G-55 I-19 I-24 G-51 O-72 N-40 ( Box ) G-53 N-44 B- 9 O-70 O-64 I-27 O-62 B- 8 B-10 I-29 O-73 G-52 B-12 N-39 G-58 N-31 B- 2 G-48 N-37 G-54 I-23 N-32 B- 3 N-42 N-38 I-25 G-56 O-65 O-66 ( Ring ) B-14 G-49 B-15 O-68 B- 7 G-50 B- 4 ( Bingo ) KARTENSYMBOL: Herz 7 QUOTEN EUR Bingo 1 x 29.636,60 Ring 2 x 2.339,70 Box 1 x 3.119,60 Ring 2.Chance 114 x 41,00 Box 2.Chance 2.852 x 7,30 Card 7.525 x 2,00 Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Zahlenlotto 1-90/Ziehung vom Samstag, dem 07. Oktober 2017

Wien (OTS) – Bei der öffentlichen Zahlenlottoziehung am Samstag, dem 07. Oktober 2017 wurden folgende fünf Nummern gezogen: 16, 36, 45, 79, 72 Nächste Ziehung findet am Dienstag, dem 10. Oktober 2017, um 18:15 Uhr, in den Österreichischen Lotterien G.m.b.H. statt, 1038 Wien, Rennweg 44 (Ohne Gewähr). Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Laut ÖSTERREICH-Umfrage noch zwei Millionen Wähler zu haben

27 Prozent noch unentschlossen – 44 Prozent wollen andere Partei wählen als 2013 – 71 Prozent: Wahlkampf ist schmutzig Wien (OTS) – Die aktuelle ÖSTERREICH-Umfragevon Research-Affairs (600 Online-Befragte, 2.-4. Oktobe) zeigt, dass die letzte Woche vor der Wahl noch Spannungspotenzial in sich birgt. Die TV-Konfrontationen können demnach noch einiges bewegen. Laut Research-Affairs sind noch 27 Prozent der Wähler, also fast zwei Millionen, unentschlossen. 17 Prozent haben eine „leichte Tendenz“, 10 Prozent sind noch „völlig offen“. Einen starken Anteil an den Unentschlossenen haben vor allem Frauen und Junge – und sie tendieren stark zu Kurz und Strache. Auch Peter...

Weiterlesen

ÖSTERREICH-Umfrage: Kurz baut Vorsprung aus, FPÖ klar Zweiter, Kern stürzt ab

Sonntagsfrage: SPÖ 22%, ÖVP 34%, FPÖ 27%, Grüne 5%, Neos 6%, Liste Pilz 4% Wien (OTS) – Laut aktueller ÖSTERREICH-Umfrage ist eine Woche vor der Wahl bereits eine Vorentscheidung gefallen(600 Online-Interviews, 2. bis 4. 10., maximale Schwankungsbreite ±4,3 %). Die Affäre um Ex-Berater Tal Silberstein hat sich offensichtlich für die SPÖ katastrophal ausgewirkt. Wäre bereits am kommenden Sonntag Nationalratswahl, würde die SPÖ gegenüber der Vorwoche zwei Prozentpunkte verlieren und käme nur mehr auf 22 Prozent. Für die SPÖ besonders dramatisch: Der Rückstand auf die zwei Mitbewerber an der Spitze wird immer größer. Die Kanzlerpartei liegt damit klar auf...

Weiterlesen

SPÖ-BundesgeschäftsführerInnen Brunner & Matznetter: „Unentschuldbare Vorgangsweise von Kommunikationsberater und Kabarettist Fußi“

Keine vertragliche Verbindung zwischen SPÖ und Fußi Wien (OTS/SK) – „Mit Entsetzen mussten wir heute lesen, mit welchen Methoden Kommunikationsberater und Kabarettist Rudi Fußi gegen die ehemalige Mitarbeiterin von Tal Silberstein Anna J. vorgegangen ist“, zeigen sich die beiden SPÖ-BundesgeschäftsführerInnen Andrea Brunner und Christoph Matznetter heute gegenüber dem SPÖ-Pressedienst empört. Solche Einschüchterungsversuche seien „unentschuldbar und keinesfalls im Sinne der SPÖ. Wir stellen auch klar: Rudi Fußi ist weder Mitglied der SPÖ, noch steht er in irgendeinem Auftragsverhältnis zur SPÖ.“****    „Wir haben bereits über unseren Anwalt Frau Anna J. eingeladen mit uns zu kooperieren, um die Ereignisse rund...

Weiterlesen

Wirtschaftsdaten 2016/17 – LR Gerhard Köfer hält LH Kaiser „geschönte Informationspolitik“ vor

Kaiser informiere „selektiv und lückenhaft“, sagt der Team Kärnten-Obmann LR Gerhard Köfer Klagenfurt (OTS) – LH Peter Kaiser habe bei seiner heutigen medialen Interpretation und Darstellung des jährlichen Berichtes zur Wirtschaftslage des Landes Kärnten, durchgeführt vom Kärntner IHS, auf wesentliche Punkte vergessen, urteilt Team Kärnten-Landesrat Gerhard Köfer: „Der Landeshauptmann hat sich aus dem erwähnten Bericht einzig und alleine jene Punkte herausgepickt, die ihm für seine Argumentation dienlich sind. Die vom IHS erwähnten negativen Aspekte wurden von Kaiser einfach weggelassen, um das gezeichnete Bild von Eitel, Wonne, Sonnenschein ja nicht zu trüben.“ Köfer verweist beispielsweise darauf, dass das IHS die Koalition ganz klar zu einem verschärften Spar- und Konsolidierungskurs mahnt und mangelnde Rahmenbedingungen für Unternehmen kritisiert: „Ähnlich unserer Positionierung pocht auch das IHS auf den Abbau von bürokratischen Hürden und spricht hierbei beispielsweise eine Änderung der Vorschriften im Bereich der Bauordnung an.“ Ebenfalls massiv säumig sei die Koalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen bei der Umsetzung von Reformen: „Auch diese Tatsache wird von Kaiser bewusst ignoriert, ebenso wie die negative Entwicklung beim Wintertourismus.“ Der vom IHS angeprangerte hohe Stand der Verschuldung des Landes wurde von Kaiser überhaupt mit keinem Sterbenswörtchen erwähnt: „Das zeigt wie selektiv und lückenhaft der Landeshauptmann die Öffentlichkeit informiert. Negative Punkte sollen bewusst weggelassen und die Bevölkerung so offensichtlich manipuliert werden.“ Gerade der heutige Tag beweise, so Köfer abschließend, „wie dringend es eine seriöse Oppositionspartei wie das...

Weiterlesen

Schieder: „Am 15. Oktober geht es um ein lebenswertes, soziales und modernes Österreich für alle, nicht nur für ein paar wenige“

Wien (OTS) – Schieder: „Am 15. Oktober geht es um ein lebenswertes, soziales und modernes Österreich für alle, nicht nur für ein paar wenige“ Wien (SK) „Jetzt muss es wieder um Inhalte gehen. Denn wir machen Politik für die vielen im Land, die auf die Politik und die Lösung von Problemen angewiesen sind. Dazu hat die SPÖ und Bundeskanzler Christian Kern einen umfangreichen, genau durchkalkulierten Plan vorgelegt, der Konzepte für sichere Arbeitsplätze, mehr Geld am Lohnzettel, beste Ausbildung, die Absicherung der Pflege und sichere Pensionen vorsieht. Wenn man sich die Konzepte von Schwarz und Blau anschaut, erkennt man...

Weiterlesen

Pressemitteilung veröffentlichen Online

Pressemitteilungen

Kategorien

Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen