Tag: 13. Januar 2018

TIROLER TAGESZEITUNG: Leitartikel vom 14. Jänner 2018 von Alois Vahrner – Nachbarn mit Unterschieden

Innsbruck (OTS) – Wirtschaftslage und Stimmung sind gut. Die neue Regierung punktet vorerst mit Harmonie, die Opposition ist sehr geschwächt. In Österreich scheint Schwarz-Blau, so man sich nicht selbst in Nöte bringt, auf längere Sicht ungefährdet. In Deutschland fehlt bei der Neuauflage der GroKo das Feuer. Deutschland hat im Herbst drei Wochen vor Österreich neu gewählt und wird, so nach dem Platzen der schwarz-gelb-grünen Jamaika-Koalition jetzt doch wieder die ungeliebte Große Koalition (GroKo) grünes Licht in der SPD bekommt, doch erst Monate später (Ostern?) eine neue Regierung bekommen. Europa atmet auf, dass der wirtschaftlichen und politischen Nummer eins...

Weiterlesen

NovuMind gewinnt "Preis für grenzüberschreitende Innovation zwischen den USA und China" des SVIEF

Las Vegas (ots/PRNewswire) – Auf der CES 2018 – die CES ist die weltweit größte jährliche Messe für Verbrauchertechnologie – gab das Silicon Valley Technology Innovation and Entrepreneurship Forum (SVIEF) in der Nacht des 9. Januars den Gewinner des Preises für bahnbrechende Innovation bekannt. Das KI-Chip-Startup „NovuMind“ nahm auf der „Oscar-Gala des Silicon Valley“ den „Preis für grenzüberschreitende Innovation zwischen den USA und China“ entgegen (US-China Cross Border Innovation Award) – eine Blitzlichterinnerung für die anwesenden Zuschauer, Anleger und Technologieexperten. Die „Nacht des Preises für grenzüberschreitende Innovation zwischen den USA und China“ (US-China Cross-Border Innovation Award Night) der CES 2018 wurde vom SVIEF organisiert. Seit 2011 ist das SVIEF die größte Konferenz, die Innovation und Geschäftspartnerschaften zwischen China und den USA im Silicon Valley fördert. Dieses Jahr stellte Silicon-Valley-KI-Chip-Startup „NovuMind“ auf der CES 2018 sein erstes ASIC-Produkt vor: den „NovuTensor“. Der neue Chip ist für künstliche neuronale Netze konzipiert; es kommen sehr kleine (3×3) Convolution-Filter zum Einsatz. „Unser erster KI-Chip, NovuTensor, wird erstmals auf der CES 2018 in Las Vegas vorgestellt. Er ist der stromsparendste KI-Chip der Welt. Mit dem Full-stack-Service kann NovuMind traditionellen Unternehmen mit nur zwei Schritten zu leistungsstärksten KI-Fähigkeiten verhelfen: Einmal trainieren, und die künstliche Intelligenz dann überall einsetzen“, so Dr. Bin Zhou, President von NovuMind China. Als hochmodernes KI-Chip-Unternehmen setzt sich NovuMind ein, durch künstliche Intelligenz den Alltag zu verbessern – indem es Produkte entwickelt,...

Weiterlesen

SJ- Herr: "Starkes Signal! 70.000 Menschen setzen Zeichen gegen Sozialabbau"

Wien (OTS) – „Die heutige Großdemonstration war ein angemessener Neujahrsempfang für die neue Regierung“ gibt sich Julia Herr, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend, zufrieden „die Zivilgesellschaft hat eine äußerst starke Botschaft an Schwarz- Blau gerichtet.“ Herr spricht von einem hervorragenden Erfolg, da trotz Regen und Kälte weit über 70.000 Menschen in Wien auf die Straße gingen um den geplanten Sozialabbau zu stoppen.  Die größte Mobilisierungskraft für die Kundgebung heute ging laut Herr von der Regierung selbst aus. Die Pläne zur Streichung der Notstandshilfe, die Streichung von beinahe 20.000 Jobs für Langzeitarbeitslose oder das Leerausgehen der Familien mit geringsten Einkommen...

Weiterlesen

Bingo Ziehung vom 13.01.2018

Wien (OTS) – N-33 G-57 O-67 N-37 G-59 I-25 N-40 O-63 N-44 B-15 I-19 O-74 O-65 N-42 ( Box ) I-20 N-41 I-23 G-50 I-18 N-35 N-34 O-75 O-71 O-66 G-55 N-31 G-53 G-46 O-70 O-69 B- 6 N-43 B-11 I-21 B- 5 I-26 B-14 B- 8 G-58 I-22 B- 2 ( Ring ) O-73 O-61 O-64 O-62 I-29 ( Bingo ) KARTENSYMBOL: Herz Dame QUOTEN EUR Bingo 1 x 28.952,90 Ring 4 x 1.142,80 Box 1 x 3.047,60 Ring 2.Chance 43 x 106,30 Box 2.Chance 2.771 x 7,30 Card 7.460 x 2,00 Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Ergebnisse der ToiToiToi Ziehung vom Samstag, dem 13. Jänner 2018

Wien (OTS) – Bei der Ziehung von ToiToiToi am Samstag, dem 13. Jänner 2018 wurden folgende Losnummern gezogen: 0 6 4 9 5 Hufeisen Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Offensive gegen Rechts/Plattform menschliche Asylpolitik: 70.000 auf der Straße gegen die rechtsrechte Regierung

Vielfältiger Protest gegen FPÖ und ÖVP Wien (OTS) – Offensive gegen Rechts und die Plattform für eine menschliche Asylpolitik sind begeistert mit der heutigen Großdemonstration gegen die rechtsrechte schwarz-blaue Regierung. „Wir sind überwältigt von der Anzahl an Menschen, die heute lautstark gegen diese Regierung protestiert hat“, sagt Julia Hess von der Offensive gegen Rechts. Michael Genner von der Plattform für eine menschliche Asylpolitik fügt hinzu: „Das letzte Mal, als so eine große Anzahl Menschen auf die Straße gingen war im Spätsommer 2015 um für eine menschliche Asylpolitik zu demonstrieren. Es zeigt auch ganz klar: Wir sind wieder da!“ Der Protest richtet sich gegen den umfassenden Angriff auf grundsätzliche Rechte, die ÖVP und FPÖ planen oder schon umgesetzt haben, etwa die Abschaffung der Notstandshilfe. Das zeigt sich auch an den vielfältigen Organisationen, Bündnissen, Initiativen und Parteien, die zur Demonstration aufgerufen haben. Von Umweltschutz über Frauenrechte und Bildung bis zu Antifaschismus und einen solidarischen Sozialstaat wurden viele Themen sicht- und hörbar gemacht. „Klar ist für uns auch, dass das erst der Anfang ist“, gibt sich Julia Hess für Offensive gegen Rechts kämpferisch, „Wir haben heute gezeigt, dass wir sehr Viele sind und dieser Regierung und ihren menschenfeindlichen Absichten keine Ruhe lassen.“ Auch Michael Genner für die Plattform für eine menschliche Asylpolitik sieht dies als Beginn einer neuen großen Protestbewegung: „Die ist eine Regierung, die keine rechte Provokation auslässt, wie Innenminister Kickl...

Weiterlesen

Demonstration

Vorläufige Bilanz der LPD Wien zum Einsatz rund um die heutigen Kundgebungen Wien (OTS) – Die heutigen Versammlungen sind aus polizeilicher Sicht ruhig und ohne nennenswerte Vorfälle verlaufen. Das Ziel, eine ordnungsgemäße Abhaltung aller angezeigten Versammlungen zu gewährleisten, wurde erreicht. Laut polizeilicher Schätzung nahmen insgesamt ca. 20.000 Demonstranten an den Kundgebungen teil. Rückfragen & Kontakt: Für Medienrückfragen steht Pressesprecherin Irina Steirer unter der Telefonnummer 01/31310/72116 zur Verfügung. Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

"Heast, Kickl, wüst an Wickl?"

Antikapitalistischer Block beim Neujahrsempfang gegen Schwarz-Blau Wien (OTS) – Die Plattform Radikale Linke sowie die autonome antifa [w] freuen sich über die große Beteiligung am antikapitalistischen, antiautoritären Block auf der heutigen Großdemonstration gegen die schwarz-blaue Regierung. Mit über tausend Personen im Block und mehr als 25.000 auf den Straßen war es eine der größten Demonstrationen seit Jahren. „Wir stehen in der Tradition der antiautoritären Linken, die seit jeher die Abschaffung jeglicher Herrschaft zum Ziel hat. Es war uns ein Anliegen, auch dem bornierten Österreich zu zeigen: Es gibt uns noch! Und wir sind Teil einer breiteren, gesellschaftlichen Linken.“, erklärt Carla Sedlak das Anliegen der Plattform Radikale Linke. Unter einem Banner mit dem Slogan „Gegen Überwachung, Abschiebung und Nazibullen. Heast Kickl, wüst an Wickl?“ thematisierte der linksradikale Block die Gefahr eines Innenministeriums in Händen der extremen Rechten. Dass sich einige Demonstrant_innen unkenntlich machten, ist folgerichtig ebenso als Kritik an dem Überwachungswahn, der unter Schwarz-Blau in Gesetze gegossen werden soll, zu verstehen: „Während Kickl die Überwachungsvorhaben der ÖVP aus der Oppositionsrolle noch als ‚Stasi 4.0‘ kritisiert hat, setzt er diese nun noch zugespitzter um.“, kritisiert Sedlak die Regierung weiter. Für Migrant_innen, Linke und alle Menschen, die dieser Regierung nicht ins völkisch-rassistische Bild passen, ist die Überwachung mit Gesichtsscan oder Bundestrojaner eine Vorankündigung einer Politik, die der Rechtsextremist Gudenus ehrlicherweise mit „Knüppel aus dem Sack“ beschrieben hatte. Wir stehen vor einer autoritären...

Weiterlesen

Zahlenlotto 1-90/Ziehung vom Samstag, dem 13. Jänner 2018

Wien (OTS) – Bei der öffentlichen Zahlenlottoziehung am Samstag, dem 13. Jänner 2018 wurden folgende fünf Nummern gezogen: 32, 77, 24, 34, 08 Nächste Ziehung findet am Dienstag, dem 16. Jänner 2018, um 18:15 Uhr, in den Österreichischen Lotterien G.m.b.H. statt, 1038 Wien, Rennweg 44 (Ohne Gewähr). Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien spielverarbeitung@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Archiv

Kategorie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen