Zählkarten: 0677/630 19 868, Information: 0699/180 646 40

Wien (OTS) Seit mehr als 20 Jahren widmet sich der Gitarrist und Sänger Jörg Danielsen der Pflege des „Electric Blues“. Am Freitag, 6. Mai, tritt der Musiker mit 2 kongenialen Kollegen als Trio „Vienna Blues Association“ auf. Der Blues-Abend fängt um 19.00 Uhr an. Als Veranstaltungsort dient der „Kultur-Stadl Eßling“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96). Für die Organisation des Konzertes sorgen die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Kultur-Vereines „Kulturfleckerl Eßling“. Der Zutritt ist frei. Spenden des Publikums sind erwünscht. Die Besucher*innen haben die aktuellen Corona-Bestimmungen zu befolgen. Überdies bittet das Vereinsteam um die Bestellung von Zählkarten: Telefon 0677/630 19 868 bzw. E-Mail reservierung@kulturfleckerl.at.

Jörg Danielsen (Gitarre, Gesang) stellte schon auf zahlreichen Tourneen im In- und Ausland sein Können und seine Begeisterung für den „elektrifizierten“ Blues unter Beweis. Im „Stadl“ wird der Routinier an der Elektrogitarre gemeinsam mit den Freunden Walter Walterson (Bass) und Christoph Karas (Schlagwerk) neben Stücken von Stars wie „Magic Slim“ und Freddy King auch eigene Kompositionen vortragen. Gleichermaßen hörenswert sind die CDs von Jörg Danielsen, beispielsweise „Guess Who’s Got The Blues“ und „Blues Straight Outta Buenos Aires“. Fragen zum Konzert im „Stadl“: Telefon 0699/180 646 40 (Obfrau Angela Hannappi). E-Mails an die Vereinsleitung: kultur@kulturfleckerl.at.

Allgemeine Informationen:

www.kulturfleckerl.at

  • Kultur-Aktivitäten im 22. Bezirk:

www.wien.gv.at/bezirke/donaustadt/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Stadt Wien Presse- und Informationsdienst, Diensthabende*r Redakteur*in
Service für Journalist*innen, Stadtredaktion
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.