Wien (OTS/RK) Der Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) hat 2 reizvolle Veranstaltungen für alle Mitmenschen mit Interesse an zeitgenössischer Literatur auf die Beine gestellt: Am Donnerstag, 13. Dezember, fängt um 18.00 Uhr die vielfältige Lesung „Rückblick auf Journalistisches und Literarisches“ an. Die Schriftstellerin, freie Journalistin und Fotografin Maria Gornikiewicz, Jahrgang 1943, rezitiert Texte aus ihrem reichen literarischen und journalistischen Schaffen. Das Duo Rudi und Stefan umrahmt mit Mundharmonika und Gitarre diese Lesung. Ein Abend mit dem Titel „Mikrodramen: Weihnachtsedition“ findet am Freitag, 14. Dezember, ab 19.30 Uhr, im „read!!ing room“-Lokal statt. Mehrere Autoren werden kurze und gleichwohl dramatische Texte aus eigener Feder über verschiedenste Belange vortragen. An beiden Rezitationsabenden bezahlen die Hörerinnen und Hörer einen moderaten „Kulturbeitrag“ (Vorschlag: 5 Euro für Zutritt und Getränk). Beantwortung von Anfragen: Telefon 0699/19 66 22 42 („read!!ing room“-Sprecher: Neil Y. Tresher). Auskünfte per E-Mail:
readingroom@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org
http://readingroom.at/
Kultur-Termine im 5. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/margareten/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.