Wien (OTS/RK) Nicht nur verschiedenste Literatur-Veranstaltungen gehen im gemütlichen Lokal des Kultur-Vereins „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) über die Bühne. Am Donnerstag, 28. Februar, ist es wieder an der Zeit für ein „Wohnzimmerkonzert“. Die beachtenswerten Sänger und Musiker Louisa Specht und Lukas Plankenbichler gastieren nun zum vierten Mal in der „read!!ing room“-Heimstätte. Am bunten Programm stehen „jazzige“ Rhythmen, mitreißende Interpretationen bekannter Stücke („Cover-Versionen“) sowie neuere Eigenkompositionen. Mit 2 Gitarren und ihren Stimmen bereiten Louisa Specht und Lukas Plankenbichler ab 19.30 Uhr ihrer Zuhörerschaft viel Vergnügen. Vorgetragen werden all die packenden Lieder, darunter der Titel „Einmal“, in einer dezenten Lautstärke. Bei dem „Unplugged“-Konzert setzen die Künstler keine Verstärker-Anlage ein. Der Eintritt ist frei. Spenden der Gäste (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt/Getränk) sind durchaus erwünscht. Information und Anmeldung: Telefon 0699/19 66 22 42 (Vereinssprecher: Neil Y. Tresher) und E-Mail schreibtisch@readingroom.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.