Am 27. August heißt es „Alles Walzer“ am Servitenplatz

Wien (OTS/RK) Für alle, die schon lange keinen Ball besuchen konnten oder bei denen der letzte Tanzkurs schon Jahre zurückliegt, gibt es jetzt eine wunderbare Gelegenheit. Am 27. August wird der Servitenplatz am Alsergrund von 16 bis 22 Uhr zur Tanzfläche. Ob Profi oder Anfänger – mitmachen kann jede und jeder. Spaß haben steht im Fokus des Abends. Der Eintritt ist frei.

Für die musikalische Umrahmung und ein tolles Ambiente sorgt die Hochzeits- und Ballband „Celina & the Gang“. Mit Standardtänzen wie Walzer, Samba und Foxtrot oder Pop- und Partyhits ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Veranstaltung ist Teil des Alsergrunder Kultursommers und wird in Kooperation mit der Tanzschule Rueff sowie dem Verein Servitenviertel organsiert.

Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung auf Sonntag, 29. August verlegt. Informationen diesbezüglich werden auf der Webseite http://www.sommernachtstanz-alsergrund.at/ bekanntgegeben.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) tsd

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.