Kategorie: Chronik

Ergebnisse der ToiToiToi Ziehung vom Freitag, dem 20. April 2018

Wien (OTS) – Bei der Ziehung von ToiToiToi am Freitag, dem 20. April 2018 wurden folgende Losnummern gezogen: 7 5 2 5 7 Hufeisen Rückfragen & Kontakt: Österreichische Lotterien help@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TOI0001 Quelle OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at (C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige...

Weiterlesen

Ein Meilenstein für den interreligiösen Dialog

KAICIID-Generalsekretär bezeichnet Treffen zwischen Hüter der Heiligen Stätten und Delegation des Heiligen Stuhls als „wichtigen Schritt für interreligiösen Dialog“ Wien (OTS) – Zum ersten Mal in der Geschichte der Beziehungen zwischen dem Königreich Saudi-Arabien und dem Heiligen Stuhl, empfing König Salman bin Abdulaziz, der Hüter der Heiligen Stätte, am 18. April 2018 in Riad eine hochrangige Delegation des Heiligen Stuhls unter der Leitung von Kardinal Jean-Louis Pierre Tauran. Saudi-Arabien ist eines der Gründungsmitglieder des Internationalen Dialogzentrums (KAICIID), der Heilige Stuhl ist beobachtendes Gründungsmitglied des Zentrums. Kardinal Tauran ist der Präsident des Päpstlichen Rates für den interreligiösen Dialog des...

Weiterlesen

FP-Haslinger: Angriff auf ORF-Team bei ATIB-Dreh in Wien-Brigittenau untragbar

Verängstigte Anrainer berichten von Polizei- und Rettungseinsatz Wien (OTS) – Beim Versuch, Bilder für einen Bericht über den umstrittenen Erdogan-Verein ATIB bei der Moschee in der Dammstrasse zu filmen, ist heute am frühen Nachmittag ein ORF-Team offenbar von ATIB-Leuten tätlich angegriffen worden. Entsetzte und verängstigte Passanten und Anrainer berichten von tumultartigen Szenen, ob es Verletzte gibt, ist aktuell nicht bekannt – jedenfalls berichten Zeugen von einem Rettungseinsatz. Der Brigittenauer FPÖ-Berzirksparteiobmann Gerhard Haslinger, der als erster von den Attacken informiert wurde, will das Geschehen nicht kommentieren, bis mehr Fakten bekannt sind. Er sagt auch in seiner Funktion als Sicherheitssprecher...

Weiterlesen

35. Vienna City Marathon: Weltbestzeit für die MA 48

Von der UNO-City bis zum Rathausplatz sorgen 160 MitarbeiterInnen der MA 48 für Sauberkeit Wien (OTS) – Nicht nur für die 41.000 angemeldeten Läuferinnen und Läufer ist der kommende 35. Vienna City Marathon am Sonntag eine Herausforderung, auch für die MA 48 bedeutet das Großevent einen Großeinsatz. Insgesamt werden rund 160 MitarbeiterInnen der MA 48 dafür sorgen, dass Wien nach dem Marathon im Eiltempo wieder sauber ist. Ziel ist es, die Hauptverkehrsrouten so rasch als wie möglich wieder gereinigt für den Verkehr zu öffnen. Im Startbereich halten sich die LäuferInnen während der Wartezeit oft mit Kleidungsstücken warm, die...

Weiterlesen

Nepp zu WBV-GFW: Nationalrat gibt MA 50 klar die Richtung vor

Verfehlungen dürfen nicht unter den Teppich gekehrt werden Wien (OTS) – Die Causa WBV-GFW bzw. WBV-GÖD hält die Bewohner seit fast einem Jahr in Atem. „Der Nationalrat hat verbindlich klargestellt, wie entscheidende Bestimmungen der geltenden Rechtslage anzuwenden waren und sind. Jetzt muss es zu entsprechenden Schritten kommen“, fordert FPÖ-Vizebürgermeister Dominik Nepp eine Abwicklung der Causa.  „Niemand versteht das Zögern und Zaudern der Aufsichtsbehörde und ihres Leiters Dietmar Teschl. Eine im Nationalrat beschlossene Klarstellung des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes und Gutachten von Revisionsverband und Wirtschaftsministerium zeigen einen eindeutigen Weg auf“, besteht Nepp auf gesetzeskonformen Zuständen in Wiens sozialem Wohnbau. „Wenn Kaufpreisbindungen umgangen...

Weiterlesen

LR Teschl-Hofmeister zur Konferenz der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten

Einheitlicher Jugendschutz für ganz Österreich vereinbart St. Pölten (OTS/NLK) – Die österreichweite Harmonisierung des Jugendschutzes stand im Zentrum der Konferenz der Jugend-Landesrätinnen und -räte, die gestern und heute in Hall in Tirol stattfand. „Wir haben heute in der Länder-Konferenz beschlossen, den gesamten Jugendschutz in Österreich zu harmonisieren, nachdem bereits im Vorjahr in Krems die einheitliche Regelung für das Rauchen festgelegt wurde“, hielt die niederösterreichische Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister fest. Neben „Rauchen und gebranntem Alkohol erst ab 18 Jahren“ gibt es nun auch nur mehr zwei Ausgehzeiten, die sich ein junger Mensch in Österreich merken muss. Unter 14 Jahre bis...

Weiterlesen

AVISO: Vernichtung von Kriegsmaterial am Truppenübungsplatz Allentsteig

Verteidigungsminister Kunasek besucht die Experten des Entminungsdienstes Wien (OTS) – Am Mittwoch, 25. April 2018 besucht Verteidigungsminister Kunasek die Spezialisten des Entminungsdienstes (EMD) des Österreichischen Bundesheeres. Der Entminungsdienst vernichtet auf dem Sprengplatz in Allentsteig über 10 Tonnen Kriegsmaterial. Es besteht die Möglichkeit, die Detonationen vom sicheren Bunker aus zu beobachten. Bei der Sprengung handelt es sich um Kriegsmaterialien verschiedenster Art und aller Gefährlichkeitsgrade, die aus der Zeit des 1. und 2. Weltkrieges stammen und auf österreichischem Bundesgebiet im Vorjahr aufgefunden wurden. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Es besteht Foto- und Interviewmöglichkeit! Um Anmeldung wird unter...

Weiterlesen

Archiv

Kategorie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen