Kategorie: Kultur

"Cyber-Mobbing" und "Safer Internet“ – The kids are online

Alle Sessions des „4GAMECHANGERS“-Festivals gibt es im: LIVESTREAM oder verpasste Panels zum Nachschauen unter puls4.com/4GAMECHANGERS Wien (OTS) – „The kids are online“ – Am „4FUTURE„-Day wurde heiß diskutiert über „Cyber-Mobbing“ und „Safer Internet“ Osama Manzar erklärte in seiner Keynote Speech: „You are talking about getting people offline here and in India we are talking about how to get people online“ Influencer Noah Gusenbauer warnte seine Generation: „Passt auf was ihr im Internet postet, das kann sehr schnell unerwartete Wellen schlagen.“ „The kids are online – how to minimize the risk of harm“ moderiert von Jenny Laimer.Max Schrems (Author and privacy activist): „Wir sind leider oft zu nationaldenkend und denken, die anderen sind alle so weit weg und da habe ich eh nichts zu sagen.“Thomas Gabriel Rüdiger (Cybercriminologist): „Ich wage zu behaupten, dass im Netz kein Kind unterwegs ist, dass nicht zumindest einmal mit einer unangenehmen Situation in Verbindung kam.“Katrin Grabner (Advocat for child rights, SOS Kinderdorf): „Wir wissen auch, Verbote funktionieren sehr selten und sind eher kontraproduktiv, da Kinder es dann heimlich machen und bei Vorfällen mit niemandem darüber sprechen.“Noah Gusenbauer (Influencer): „Man muss seine Follower darauf aufmerksam machen, dass es wahnsinnig gefährlich ist beispielsweise Nackt-Fotos zu verschicken!“Peter Wolfframm (Student): „Es gibt immer engagierte Lehrer, welche das Thema Internet auch in ihre Fächer einbauen.“ Keynotes lieferten Osama Manzar (Founder & Director of Digital Empowerment Foundation), er erklärte: „You are...

Weiterlesen

„IM ZENTRUM“: Das große Ländermatch um Geld und Einfluss – Wer hat die Macht im Staat?

Am 22. April um 22.20 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) – Mit der Wahl in Salzburg am 22. April 2018 (ab 16.00 Uhr live in ORF 2) endet die Serie der vier Landtagswahlen in diesem Jahr. In Niederösterreich, Tirol und Kärnten wurden die jeweiligen Landeshauptleute in ihren Ämtern bestätigt und gestärkt. Hat das Auswirkungen auf das – immer wieder Schwankungen unterworfene – Verhältnis zwischen den Ländern und dem Bund? Vor allem, was das Geld betrifft. Zuletzt stritten ja Bund und Länder über die Finanzierung des Wahlversprechens, den Pflegeregress abzuschaffen. Weitere Konfliktpunkte sind die Finanzierung der Kinderbetreuung und...

Weiterlesen

Pizzera & Jaus live und hautnah

Gern gesehene Gäste: Pizzera & Jaus im Antenne-Studiokonzert Graz (OTS) – Das unterhaltsame Duo Paul Pizzera und Otto Jaus mischt die heimische Musikszene seit Jahren kräftig auf. Mit viel Witz und Selbstironie begeisterten sie abermals live beim exklusiven Antenne-Studiokonzert. Paul Pizzera und Otto Jaus stehen schon seit Langem für gute Musik, humorvolle Texte und eine große Portion Ironie. Auf der Bühne vereinen sie Musik und Witz wie kaum ein anderer und verstehen es ihr Publikum restlos zu begeistern. Das stellte das musikalische Duo auch beim exklusiven Antenne-Studiokonzert heute (Freitag, 20. April) wieder unter Beweis: Vor den glücklichen Gewinnern des...

Weiterlesen

Der 4GAMECHANGERS-Nachmittag mit u.a. Margarete Schramböck, Max Schrems, Marika Lichter, Charles Bahr & Comedy Hacker Tobias Schrödel

Alle Sessions des „4GAMECHANGERS“-Festivals gibt es im: LIVESTREAM oder verpasste Panels zum Nachschauen unter puls4.com/4GAMECHANGERS Wien (OTS) – Keynote Speeches: Ali Mahlodji (Founder & CEO whatchado), Konstantin Klinger + Moritz Stephan (Founders LOBU), Charles Bahr (Founder Influencer Agency) Session: „The Impact of early choices – your future life in a digital world“  Sum-up von Robindro Ullah (Founder HR IN MIND! Blog) Social responsibility mit Marika Lichter und Dina Nachbaur Comedy Hacker Tobias Schrödel on stage Alle Sessions des „4GAMECHANGERS“-Festivals gibt es im: LIVESTREAM oder verpasste Panels zum Nachschauen unter puls4.com/4GAMECHANGERS Keynote Speech – „Wie man im Leben seinen Weg geht. Erfahrungen aus 6.000 Lebensgeschichten“ Ali Mahlodji (Founder & CEO whatchado): „Heute am 4FUTURE-Day, geht es um nicht weniger als die Zukunft unserer Welt.“Konstantin Klinger + Moritz Stephan (Founders LOBU):„Wir beginnen ganz, ganz klein, ohne Geld und irgendwie funktioniert es dann doch.“ Und: „Für uns ist es das Schöne, es ist ein Lernprozess, wir haben jeden Tag neue Challenges.“Charles Bahr (Founder Influencer Agency): „Wer kann besser wissen was die Jungen anspricht, als diese Zielgruppe selbst.“ „The Impact of early choices – your future life in a digital world“ mit Host Andrea Gaal (dataflag)Bernhard Ehrlich (Founder 10.000 Chancen): „Es muss hier in der Mehrheitsgesellschaft eine Veränderung stattfinden, dass diese Menschen eine gewisse Bereitstellung bekommen, dass sie hier auch erwünscht sind.“Elisabeth Denison (Chief Strategy & Talent Officer, Deloitte Germany): „Content brauche ich nicht...

Weiterlesen

Nationalrat – Drozda gegen Alarmismus und Polarisierung in Debatte um Weltkulturerbe

SPÖ-Kultursprecher kritisiert rückwärtsgewandtes Kunst- und Kulturverständnis SPÖ-Kultursprecher kritisiert rückwärtsgewandtes Kunst- und Kulturverständnis Wien (OTS/SK) – Das Bauprojekt am Heumarkt und die Diskussion um den Status Wiens als Weltkulturerbe war am Freitag Thema im Nationalrat. SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda wandte sich dabei gegen eine kulturpolitische Debatte, „die durch Aktionismus und Alarmismus geprägt ist“ und sieht auch keine drohende Gefahr für Österreich als Kulturnation. „Beim Denkmalschutz geht es immer um die Abwägung zwischen Konservieren und Modernisieren“, sagte Drozda und verwies auch auf die sorgfältige Vorbereitung des Projekts am Heumarkt.****  Eine „Polarisierung“ beim Umgang mit historischer Bausubstanz hält Drozda grundsätzlich für problematisch....

Weiterlesen

„kulturMontag“ am 23. April: Abramović-Porträt, Kulturkampf in Polen, Bauer-Uraufführung am Akademietheater

Außerdem: Auftakt zur Dokureihe „CineKino“ mit Folge „Italien“ Wien (OTS) – Anlässlich der bevorstehenden Auszeichnung mit dem Globart Award und einer neuen Ausstellung in Wien widmet der „kulturMontag“ am 23. April 2018 um 22.30 Uhr in ORF 2 der renommierten wie kontrovers diskutierten Performancekünstlerin Marina Abramović ein Porträt. Außerdem befasst sich die von Clarissa Stadler präsentierte Sendung u. a. mit der kulturpolitischen Situation in Polen sowie mit der heute im Wiener Akademietheater stattfindenden Uraufführung des lange verschollenen, erst im Februar wiederentdeckten Erstlingswerks „Der Rüssel“ des 2005 verstorbenen Grazer Dramatikers Wolfgang Bauer. Anschließend an das Magazin steht die erste...

Weiterlesen

Archiv

Kategorie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen