Kategorie: Kultur

ORF III am Mittwoch: vierteiliger „Quantensprung“-Abend über die Naturgewalten Lawinen, Eis und Schnee

Außerdem: „Heimat Österreich“ mit „Wilde Wasser, steile Gipfel – Das steirische Ennstal“ Wien (OTS) – Am Mittwoch, dem 17. Jänner 2018, präsentiert ORF III Kultur und Information zunächst in „Heimat Österreich“ die Dokumentation „Wilde Wasser, steile Gipfel – Das steirische Ennstal“ (20.15 Uhr). Das Ennstal ist seit Jahrhunderten durch Handel und Verkehr geprägt. Das Eisen vom Erzberg oder Lebensmittel wurden auf der Eisenstraße und auf der Enns befördert. Waren es früher Fuhrwerke, Flöße und Enns-Schiffe, übernahmen später Bahn und Lkw den Transport der Güter. Der Film von Alfred Ninaus zeigt fantastische Landschaften und blickt auf Geschichte und Menschen,...

Weiterlesen

10-Jahres-Jubiläum für Hans Sigl als „Bergdoktor“: Start der neuen Staffel in ORF 2

Sieben neue Folgen ab 17. Jänner in ORF 2 Wien (OTS) – Jubiläum für „Der Bergdoktor“: Seit rund zehn Jahren steht Hans Sigl als Dr. Martin Gruber vor der Kamera. In mehr als 100 Folgen hat „Der Bergdoktor“ seither seine Ordination geöffnet – und so geht es auch 2018 weiter. Mit der Folge „Wunschträume“ starten ab 17. Jänner – jeweils Mittwoch um 20.15 Uhr in ORF 2 – sieben neue Folgen der erfolgreichen ORF/ZDF-Serie. Und auch dieses Mal hat Martin Gruber wieder alle Hände voll zu tun. So kämpfen seine Patientinnen und Patienten und deren Angehörige u. a....

Weiterlesen

„Unterwegs in Österreich“ am 17. Jänner aus Ellmau und Kitzbühel

Schwerpunktthema „Die Zukunft des Wintertourismus“ Wien (OTS) – Jan Matejcek und Sabine Amhof begrüßen die Zuschauerinnen und Zuschauer am Mittwoch, dem 17. Jänner 2018, um 6.30 Uhr in ORF 2 in „Guten Morgen Österreich“ aus Ellmau. Das Schwerpunktthema lautet „Die Zukunft des Wintertourismus“. Lukas Schweighofer meldet sich zum Abschluss um 17.30 Uhr in „Daheim in Österreich“ live aus Kitzbühel, wo am 18. Jänner das legendäre Hahnenkamm-Wochenende startet. Mittwoch, 17. Jänner: Schwerpunktthema: „Die Zukunft des Wintertourismus“ „Guten Morgen Österreich“ aus Ellmau Klaus Exenberger von der Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental ist zu Gast und spricht über die Zukunft des...

Weiterlesen

Josefstadt: Konzert „Musik als Spiegel des Lebens…“

Wien (OTS/RK) – Die erste Veranstaltung des Vereines „Freunde der Kammermusik“ mit dem Titel „Musik als Spiegel des Lebens in Sang und Klang“ findet am Mittwoch, 17. Jänner, im Festsaal des Josefstädter Bezirksmuseums (8., Schmidgasse 18, 1. Stock) statt. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr. Dargeboten werden meisterliche Werke der Tondichter Beethoven, Brahms, Schumann, Smetana, Loewe und Franz. Der Eintritt ist frei. Informationen dazu: Telefon 403 64 15. Angelika Zoder (Sopran), Albin Zoder (Bariton), Rie Capek-Suzuki (Klavier), Hartmut Jonitz (Bariton), Erich Vanecek (Klavier) und Anita Pohl (Klavier) wirken an dem Kammermusik-Konzert mit. Überdies musiziert an dem Abend die...

Weiterlesen

Leopoldstadt: Führung durch Planetarium Wien-Schau

Wien (OTS/RK) – Der bekannte Physiker Werner Gruber ist der Leiter der astronomischen Einrichtungen der „Wiener Volkshochschulen“ und fungiert als Direktor des „Planetarium der Stadt Wien“. Am Mittwoch, 17. Jänner, kommt der prominente Kenner der Gestirne in das Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) und führt ab 17.00 Uhr durch die beeindruckende Sonder-Ausstellung „90 Jahre Planetarium der Stadt Wien“. Die Führung ist für Alt und Jung empfehlenswert. Das Mitmachen ist kostenlos. Werner Gruber ergänzt das historische Bildmaterial in der Ausstellung mit spannenden Erzählungen und erklärt die Besonderheiten aller Original-Exponate, von Teleskopen bis zu Meteoritensteinen. Auskünfte dazu: Telefon 4000/02 127....

Weiterlesen

Q21/MuseumsQuartier: Lesungen und Talks von SchriftstellerInnen aus der Westbalkan-Region

Wien (OTS) – Entfremdung und Isolation, das Gemeinsame und das Trennende, Migration und kulturelle Identität, Wahrnehmung und Wirklichkeit – mit diesen Themen beschäftigen sich Selma Asotić, Saša Ilić, Selma Kulović und Ervina Halili in ihren Werken. Als Writers-in-Residence im Rahmen des Künstlerstudioprogramms des Q21/MuseumsQuartier in Kooperation mit dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) sind sie 2018 im MuseumsQuartier zu Gast. Bei Lesungen und Talks stellen sie ihre Werke zudem persönlich dem deutschsprachigen Publikum vor, der Eintritt ist frei. Selma Asotić ist Mitbegründerin von BONA, des ersten feministischen Magazins Sarajewos. In Wien wird die studierte Literaturwissenschafterin an...

Weiterlesen

PATRIA – Der neue Roman von Fernando Aramburu – von der Kritik gefeiert und mehrfach ausgezeichnet

Der spanische Bestseller ab 16. Jänner 2018 auch in Österreich! Reinbek (OTS) – Endlich ist es soweit: Das neueste Buch von Fernando Aramburu, das fast ein Jahr lang die spanischen Bestsellerlisten angeführt hat und über eine halbe Million Mal allein in Spanien verkauft wurde, ist nun auch in Österreich erhältlich. „Patria“ heißt Vaterland, Heimat. Aber was ist Heimat? Bittori, deren Mann vor über zwanzig Jahren von Terroristen erschossen wurde, beschließt, in das gemeinsame Haus zurückzukehren, um herauszufinden, was damals wirklich geschehen ist und wieder unter denen zu leben, die einst schweigend zugesehen hatten, wie ihre Familie ausgegrenzt wurde. Ihr...

Weiterlesen

Archiv

Kategorie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen