Kategorie: Kultur

Astronomie-Vortrag am Samstag im Bezirksmuseum 13

Wien (OTS/RK) – Das „Astronomische Büro Wien“ empfiehlt den Besuch eines spannenden Vortragsabends am Samstag, 21. April, im Saal im Bezirksmuseum Hietzing (13., Am Platz 2). Der Himmelskunde-Experte Thomas Schnabel kommt aus Amstetten nach Wien und wird über den Themenkreis „Planetenatmosphären unseres Sonnensystems im Vergleich“ referieren. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden für das Museum sind dennoch willkommen. Auskünfte und Anmeldungen: Telefon 889 35 41 und E-Mail astbuero@astronomisches-buero-wien.or.at. Zukünftige Kultur-Angebote im Bezirksmuseum Hietzing gibt der auf ehrenamtlicher Basis arbeitende Leiter, Ewald Königstein, unter der Telefonnummer 877 76 88 bekannt. Zuschriften an den...

Weiterlesen

„Heimat Fremde Heimat“ über die Äthiopische Gesellschaft in Wien

Am 22. April um 13.30 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) – Am Sonntag, dem 22. April 2018, moderiert Stefan Lenglinger zum ersten Mal das ORF-Magazin „Heimat Fremde Heimat“. In der Spezial-Ausgabe erzählen um 13.30 Uhr in ORF 2 in Österreich lebende Äthiopier über die Äthiopische Gesellschaft in Österreich und die jahrtausendealten Traditionen in ihrem Ursprungsland. In Österreich leben etwa 1.300 Migranten aus Äthiopien, die Hälfte davon in Wien. Die äthiopische Gesellschaft ist sehr vielfältig: Christentum, Judentum und Islam sind seit Jahrhunderten in dem ostafrikanischen Land beheimatet. Die Äthiopisch-Orthodoxe Tewahedo-Kirche unterscheidet sich von anderen christlichen Konfessionen sehr stark....

Weiterlesen

Bezirksmuseum 21: „Transdanube“-Konzert am 21.4.

Wien (OTS/RK) – Im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“) musizieren am Samstag, 21. April, ab 19.30 Uhr, im Rahmen der Konzert-Reihe „Transdanube 2018“ der Cellist Vida Vujic und der Pianist Gregor Urban. Vorgetragen werden ausgewählte Werke des großen Tondichters Ludwig van Beethoven. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro (Ermäßigung für Studierende: 10 Euro). Weitere Angaben zum Kammermusik-Projekt „Transdanube 2018“ sind im Internet zu finden: www.transdanube.org. Über mannigfaltige Kultur-Termine im Floridsdorfer Bezirksmuseum informiert der ehrenamtlich agierende Museumsleiter, Ferdinand Lesmeister, unter den Telefonnummern 0664/55 66 973 und 270 51 94. Kontaktaufnahme mit dem freiwilligen Bezirkshistoriker per E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at....

Weiterlesen

Festrede zum 100. Geburtstag von Jeannie Ebner

Petra Ganglbauer am 26. April 2018 im Rahmen von „Autorinnen feiern Autorinnen“ im Wiener Rathaus Wien (OTS) – Die Festrede „Jeannie Ebner – Die Unbeugsame“ wird 2018 von der Autorin Petra Ganglbauer gehalten. Sie feiert Jeannie Ebner, deren Geburtstag sich heuer zum 100. Mal jährt. Die Schriftstellerin, Übersetzerin und Herausgeberin Jeannie Ebner gilt als prägende Exponentin der österreichischen Nachkriegsliteratur und bedeutende Förderin von Nachwuchsautorinnen und -autoren (unter ihnen Thomas Bernhard und Christine Lavant). Ebners eigenes literarisches Werk ist jedoch weitgehend in Vergessenheit geraten und nur noch antiquarisch erhältlich. Petra Ganglbauer setzt sich in ihrer Rede mit den zahlreichen...

Weiterlesen

Routes – die Europareise mitten in Wien

Eine Stadt. Ein Tag. 15 Länder. Wien (OTS) – Am 26. Mai lädt heuer bereits zum dritten Mal “Routes – Die Europreise mitten in Wien” wieder zur kostenlosen Reise durch verschiedene europäische Länder.  Routes macht als eintägige Großveranstaltung am 26. Mai 2018 europäische Länder mitten in Wien hautnah erlebbar. “Ziel ist es, den Menschen ein positives Gefühl für Europa zu vermitteln”, so die Initiatorin Katharina Moser zur Idee des Events.  Sechs Routen für Jung und Alt Insgesamt umfasst das Programm heuer 15 “Länder-Stationen”, die die Teilnehmenden auf sechs Routen besuchen können, z.B. auf einer “Route für Sprachenthusiasten”, einer “Route für die...

Weiterlesen

Favoriten: Robert Stolz-Musik im Waldmüller-Zentrum

Wien (OTS/RK) – Eine Hommage an den namhaften Tondichter Robert Stolz (1880 – 1975) macht dem Publikum am Sonntag, 22. April, im „Waldmüller-Zentrum“ (10., Hasengasse 38) gewiss viel Freude. Beginn des nostalgischen Musik-Nachmittages ist um 16.00 Uhr. Die Sänger Ingrid Merschl und Martin Hulan sowie die Musiker Elena Rozanova (Violine) und Roman Teodorowicz (Klavier) bringen einen Querschnitt durch das vielfältige melodische Schaffen des Komponisten, Kapellmeisters und Dirigenten Robert Stolz zu Gehör, von der Operette bis zum Schlager. Für den Ohrenschmaus mit dem Titel „Ich sing mein Lied heut nur für Dich“ bezahlen die Besucherinnen und Besucher jeweils 10...

Weiterlesen

Schloss Hof lädt zu Genussfest und barockem Tierumzug

Kulinarische Schatzkammer, Tanz und Vergnügen St. Pölten (OTS/NLK) – Morgen Samstag, 21., und am Sonntag, 22. April, verwandelt sich Schloss Hof jeweils von 10 bis 18 Uhr in Kooperation mit der Genussregion Österreich zu einer kulinarischen Schatzkammer, in der rund 70 Produzenten aus ganz Österreich Spezialitäten vom Tiroler Grauvieh bis zur Leithaberger Edelkirsche, vom Südoststeirischen Woazschwein bis zu Mühlviertler Bergkräutern vorstellen und zum Verkosten einladen. Bei diesem „GenussFest“ können die Gäste zu jeder vollen Stunde in der Orangerie im Gutshof kommentierte Spezialverkostungen absolvieren, an einem „Spargelgipfel“ im Restaurant Zum weißen Pfau teilnehmen oder Grillspezialitäten aus der „GenussHauptstadt“ Graz...

Weiterlesen

Archiv

Kategorie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen