Kategorie: Medien

Österreichisches Magazin news4vets wechselt zur Schlüterschen

Hannover/Wien (ots) – Mit dem Erwerb des Fachmagazins news4vets erweitert die Schlütersche ihr Portfolio im Veterinärbereich und ihr Angebot im deutschsprachigen Raum. Durch das seit Jahren etablierte Redaktionsteam gewinnt das Segment Tiergesundheit der Schlüterschen zusätzliche Ressourcen, Know-how und neue Kontakte zu Tierärzten in Österreich. Lutz Bandte, Geschäftsführer der Schlüterschen, betont: „Seit mehr als 90 Jahren ist die Schlütersche als Verlag für Veterinärmedien aktiv. Unsere Fachredaktionen legen Wert auf Wissenschaftsjournalismus mit starkem praktischem Bezug. Dies werden wir auch gemeinsam mit der Redaktion von news4vets umsetzen. Wir investieren bewusst in den Bereich Veterinärmedizin, um unsere starke Position am Markt auszubauen.“...

Weiterlesen

Ein Jahr „Austria Videoplattform“

Erfolgsbilanz für Austauschplattform redaktioneller Videoinhalte von österreichischen Medienhäusern – Wrabetz: „International zukunftsweisendes Vorzeigeprojekt“ Wien (OTS) – Im Jänner 2017 ging die Austria Videoplattform (AVP) in Betrieb. Nach dem ersten Jahr ihres Bestehens zieht sie positive Bilanz. Über die Drehscheibe für den Austausch von redaktionellem Videocontent österreichischer Medienhäuser wurden 2017 insgesamt 31.609 Beiträge zur Verfügung gestellt, darunter 28.831 allein vom ORF. Die Abrufzahlen des AVP-Contents über die Online-Portalpartner kletterten von rund 154.000 im Startmonat Jänner auf Spitzen von mehr als 1,2 Millionen.  Die AVP startete am 1. Jänner 2017 mit dem Ziel, österreichischen Online-Medienportalen Video-Nachrichtencontent heimischer Produzenten in hochwertiger redaktioneller...

Weiterlesen

Die ORF-„Millionenshow“: mit Programmiersprachen zu 300.000 Euro

ACHTUNG, SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS MONTAG, 15. JÄNNER 2018, 21.05 UHR BEACHTEN Wien (OTS) – Ada Lovelace legte Mitte des 19. Jahrhunderts mit ihrer Arbeit den Grundstein für …? A: die Psychoanalyse, B: die Digitalfotografie, C: Programmiersprachen, D: Elektromotoren. Die richtige Antwort C brachte Franco Sottopietra 300.000 Euro! Mit viel Wissen beantwortet er am Montag, dem 15. Jänner 2018, um 20.15 Uhr in ORF 2 bei Armin Assingers „Millionenshow“ 14 von 15 Fragen souverän. Bei der Millionenfrage (Welche Musikrevolutionäre wären – hätten sie zur selben Zeit gelebt – in der Londoner...

Weiterlesen

Krebitz und Prinz vor einer „Trauung mit Hindernissen“

Dreharbeiten zur Fortsetzung der ORF/MDR-Patchwork-Komödie mit Steinocher in einer weiteren Rolle Wien (OTS) – Bis zu 604.000 Zuseherinnen und Zuseher waren mittendrin im Patchwork-Wahnsinn, in dem Nicolette Krebitz und Landkrimi-Ermittler Hary Prinz (Landkrimi „Steirerkind“ am 20. Jänner in ORF eins) im vergangenen Frühjahr als „Familie mit Hindernissen“ zueinander fanden. Fast ein Jahr später könnte alles so schön und harmonisch sein, doch ausgerechnet ein Heiratsantrag macht das Chaos wieder perfekt. Und so erwartet Krebitz und Prinz seit Dienstag, dem 9. Jänner 2018, in Leipzig bei den aktuellen Dreharbeiten zur gleichnamigen Fortsetzung der ORF/MDR-Komödie nun eine „Trauung mit Hindernissen“. In...

Weiterlesen

SPÖ-Parlamentsklub und Karl-Renner-Institut schreiben Kurt-Rothschild-Preis für Wirtschaftspublizistik aus

Einreichungen bis 27. April – Dotierung insgesamt 10.000 Euro – Gefragt sind neue Antworten auf die großen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Herausforderungen Wien (OTS) – Der SPÖ-Parlamentsklub und das Karl-Renner-Institut vergeben heuer zum dritten Mal den Kurt-Rothschild-Preis für Wirtschaftspublizistik. Die Ausschreibung startet heute, Montag, und läuft bis 27. April. Ausgezeichnet werden Beiträge von Wirtschafts- und SozialwissenschafterInnen, die in exemplarischer Weise versuchen, neue Antworten auf die großen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Herausforderungen unserer Zeit im Geiste Kurt Rothschilds – jenseits der volkswirtschaftlichen Standardtheorie oder des ökonomischen Mainstreams – zu geben. Dotiert ist der Preis mit 10.000 Euro. ****      Der SPÖ-Parlamentsklub...

Weiterlesen

Neues Volksblatt: "Abenteuer" (von Herbert SCHICHO)

Ausgabe vom 15. Jänner 2018 Linz (OTS) – Bei den Landtagswahlen 2013 holte das Team Stronach in Niederösterreich 9,8 Prozent (fünf Mandate), in Kärnten 11,2 (vier Mandate), in Salzburg 8,3 (drei Mandate) und in Tirol 3,4 (nicht im Landtag) – zusammen gibt es heuer deswegen 165.126 Stimmen und insgesamt zwölf Mandate zu erben. Nur für jene, die sich nicht mehr erinnern können oder wollen: Im Herbst 2012 gründete Milliardär Frank Stronach seine Partei, der größte Erfolg war ein Jahr darauf der Einzug in den Nationalrat. Nur wenige Wochen danach verkündete der Austrokanadier den Rückzug aus der Politik. Damit...

Weiterlesen

NovuMind gewinnt "Preis für grenzüberschreitende Innovation zwischen den USA und China" des SVIEF

Las Vegas (ots/PRNewswire) – Auf der CES 2018 – die CES ist die weltweit größte jährliche Messe für Verbrauchertechnologie – gab das Silicon Valley Technology Innovation and Entrepreneurship Forum (SVIEF) in der Nacht des 9. Januars den Gewinner des Preises für bahnbrechende Innovation bekannt. Das KI-Chip-Startup „NovuMind“ nahm auf der „Oscar-Gala des Silicon Valley“ den „Preis für grenzüberschreitende Innovation zwischen den USA und China“ entgegen (US-China Cross Border Innovation Award) – eine Blitzlichterinnerung für die anwesenden Zuschauer, Anleger und Technologieexperten. Die „Nacht des Preises für grenzüberschreitende Innovation zwischen den USA und China“ (US-China Cross-Border Innovation Award Night) der CES 2018 wurde vom SVIEF organisiert. Seit 2011 ist das SVIEF die größte Konferenz, die Innovation und Geschäftspartnerschaften zwischen China und den USA im Silicon Valley fördert. Dieses Jahr stellte Silicon-Valley-KI-Chip-Startup „NovuMind“ auf der CES 2018 sein erstes ASIC-Produkt vor: den „NovuTensor“. Der neue Chip ist für künstliche neuronale Netze konzipiert; es kommen sehr kleine (3×3) Convolution-Filter zum Einsatz. „Unser erster KI-Chip, NovuTensor, wird erstmals auf der CES 2018 in Las Vegas vorgestellt. Er ist der stromsparendste KI-Chip der Welt. Mit dem Full-stack-Service kann NovuMind traditionellen Unternehmen mit nur zwei Schritten zu leistungsstärksten KI-Fähigkeiten verhelfen: Einmal trainieren, und die künstliche Intelligenz dann überall einsetzen“, so Dr. Bin Zhou, President von NovuMind China. Als hochmodernes KI-Chip-Unternehmen setzt sich NovuMind ein, durch künstliche Intelligenz den Alltag zu verbessern – indem es Produkte entwickelt,...

Weiterlesen

Archiv

Kategorie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen