Das internationale SPORT 2000 ABSOLUTE-Retail Format feiert mit der Eröffnung von „ABSOLUTE TEAMSPORT Sportsteam“ am österreichischen Markt Premiere

Die Implementierung des ABSOLUTE Konzepts ist ein nächster Schritt in der Spezialisierung – auf nationaler und internationaler Ebene. Das Konzept ist von einer hohen Verbindlichkeit zwischen den Partnermarken und der SPORT 2000 Zentrale geprägt. Der Händler profitiert im Gegenzug von außerordentlichen Leistungen der strategischen Marken.

Dr. Holger Schwarting, Vorstand SPORT 2000 Österreich

Wien (OTS) Das von SPORT 2000 International entwickelte Storekonzept ‚ABSOLUTE‘ setzt seine länderübergreifende Expansion fort. Jetzt eröffnet in der Weberzeile in Ried im Innkreis der erste Store unter dem ‚ABSOLUTE‘-Dach. Auf einer Fläche von 250 m2 hat sich „ABSOLUTE TEAMSPORT Sportsteam“ – rund um Geschäftsführer Michael Lang – ausschließlich auf Teamsport spezialisiert.

Dr. Holger Schwarting, Vorstand SPORT 2000 Österreich, sieht die Ausweitung des internationalen „ABSOLUTE“ Formats als Chance, die Spezialistenposition am österreichischen Markt weiter zu schärfen: „Die Implementierung des ABSOLUTE Konzepts ist ein nächster Schritt in der Spezialisierung – auf nationaler und internationaler Ebene. Das Konzept ist von einer hohen Verbindlichkeit zwischen den Partnermarken und der SPORT 2000 Zentrale geprägt. Der Händler profitiert im Gegenzug von außerordentlichen Leistungen der strategischen Marken.“

Die Presseaussendung und weitere Bilder in digitaler Form finden Sie zudem in unserem Mediaroom:
http://www.impulskommunikation.at/DE/media-room

Rückfragen & Kontakt:

Impuls Public Relations | Irina Haas
irina@impulskommunikation.at
Tel. +43 732/234940 | Mobil: +43 676/95 05 311



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.