Charlottetown, Prince Edward Island und Skopje, Nordmazedonien (ots/PRNewswire) Advanced Extraction Systems Inc (“AESI”), und Pharmarolly Holdings B.V. (“Pharmarolly”) freuen sich, den Abschluss einer Kaufvereinbarung und die Inbetriebnahme eines CO2-Extraktionssystems von AESI zur Herstellung hochwertiger Cannabisextrakte in der EU-GMP-Anlage von Pharmarolly in Skopje, Nordmazedonien, bekannt zu geben.

“Wir alle bei AESI sind begeistert, dass unser erstes System in Europa in Betrieb ist”, sagt Peter Toombs, CEO von AESI. “Trotz der Herausforderungen, die Covid-19 mit sich brachte, konnte unser Team dieses Projekt erfolgreich abschließen und dabei alle strengen GMP-Anforderungen der EU erfüllen und übertreffen. PharmaRolly verfügt nun über ein hochmodernes CO 2 Extraktionssystem, das in der Lage ist, wiederholt einen erstklassigen Extrakt herzustellen.” AESI bietet einen Katalog von Systemen mit Behältergrößen von 5 l bis 50 l in verschiedenen Konfigurationen mit Durchflussraten, die in der Branche unübertroffen sind. AESI bietet eine einzigartige Gesamtlösung für die Extraktion an, die von der Beratung über die Herstellung und den Vertrieb der Geräte bis hin zur vollständigen Installation, Schulung und dem weltweiten Kundendienst reicht. Mit Innovation, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit bietet AESI seinen Kunden einen sorgenfreien Weg zu ihren Extraktionszielen und bringt die Branche voran.

“PharmaRolly kann sich glücklich schätzen, ein so professionelles und hochwertiges Unternehmen gewählt zu haben, das die strengen Anforderungen unseres Teams erfüllen konnte”, sagt Stephen Malloy, CEO von PharmaRolly, der vor über vier Jahren aus den USA nach Amsterdam zog, um das Unternehmen zu leiten. “Die Einhaltung der EU-GMP-Richtlinien ist eine Aufgabe, mit der sich die meisten Cannabisfirmen in den USA und Kanada erst noch vertraut machen müssen. Es war ein Vergnügen, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das nicht nur den strengen Zeitplan einhielt, sondern auch auf alle detaillierten Wünsche unseres Teams einging.” PharmaRolly tritt in den nächsten Monaten in den deutschen Markt für medizinisches Cannabis ein und freut sich darauf, seine lebende, in der Erde gewachsene Bio-Blume sowie verschiedene extrahierte Öle wie Rohöl und winterisiertes Vollspektrumöl sowie THC-Destillat vorzustellen.

Informationen zu Advanced Extraction Systems Inc.

Advanced Extraction Systems Inc. ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in der kanadischen Provinz Prince Edward Island. Entwicklung und Herstellung von CO 2 -Extraktionsanlagen für die medizinische und Freizeit-Cannabisindustrie in der ganzen Welt unter Einhaltung aller Vorschriften (CRN, ASME, PED, CE, CSA, CSAus, cGMP, euGMP). Unser Team verfügt über mehr als 75 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und im praktischen Betrieb von CO 2 -Extraktionsanlagen.

Informationen zu Pharmarolly Holdings B.V.

Pharmarolly Holdings B.V. ist ein niederländisches Unternehmen mit einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft, die seit über 3 Jahren in Nordmazedonien lizenziert ist und dort anbaut. Die Anbaufläche entspricht den höchsten Qualitätsstandards und ist von der GACP zertifiziert. Der Verarbeitungsbereich nach der Ernte entspricht den EU-GMP-Normen und wird voraussichtlich in den nächsten Monaten inspiziert und zertifiziert werden. Die Geschäftsleitung von PharmaRolly und das gesamte Team setzen sich sehr für den Aufbau und die Aufrechterhaltung einer Qualitätskultur ein, bei der jede Entscheidung im Unternehmen auf der Grundlage dessen getroffen wird, was für die Produktqualität und die Verbrauchersicherheit am besten ist.

Rückfragen & Kontakt:

Michael MacDonald, michael@aesi.co, 1-877-396-8801
Foto – mma.prnewswire.com/media/1605983/Advanced_Extraction_Systems_Advanced_Extraction_Systems_complete.jpg

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.