Lausanne, Schweiz (ots/PRNewswire) Alithea Genomics, ein schnell wachsender Akteur auf dem Gebiet der Transkriptomik, hat heute die Markteinführung seiner ersten MERCURIUS BRB-Seq-Kits bekannt gegeben, die eine kosteneffiziente RNA-seq-Bibliotheksvorbereitung mit hohem Durchsatz aus einem breiten Spektrum von RNA-Proben ermöglichen.

BRB-seq ist Alitheas Vorzeigetechnologie. Sie basiert auf frühem Barcoding und der Bündelung von Proben. Mit BRB-seq können direkt nach der ersten Reverse-Transkriptionsreaktion Hunderte von RNA-Proben in einem einzigen Röhrchen verarbeitet werden. Dies führt zu einer signifikanten Reduzierung von Reagenzien und manuellem Aufwand im gesamten Arbeitsablauf.

Die MERCURIUS BRB-seq Kits bieten einen optimierten Satz von Barcodes, die eine einheitliche und reproduzierbare Datengenerierung aus einer großen Anzahl von Proben gewährleisten.

Darüber hinaus sind die neu eingeführten BRB-seq-Kits auch für RNA-Proben aus verschiedenen Gewebetypen optimiert. Abgesehen vom gereinigten Standard-RNA sind die BRB-seq-Kits auch kompatibel mit Zelllysaten (d.h. keine RNA-Extraktion erforderlich) und Blut-RNA-Proben (d.h. Globin-Depletion ist in den BRB-seq-Workflow integriert).

“Wir sind besonders stolz auf unsere ersten Kits, insbesondere nach einer erfolgreichen Beta-Testphase mit frühen Anwendern”, sagte Daniel Alpern, der CTO von Alithea Genomics. “BRB-seq hat sich bereits für mehrere Nutzer als leistungsfähige Lösung erwiesen, und nun wollen wir mit unseren Kits den Einstieg in diese neue Technologie für alle erleichtern.”

Weitere Informationen erhalten Sie unter info@alitheagenomics.com oder unter https://www.alitheagenomics.com/contact

Informationen zu Alithea Genomics

Alithea Genomics SA wurde 2020 gegründet und ist ein schnell wachsender Anbieter von Hochdurchsatz-RNA-seq-Dienstleistungen, Kits und Bioinformatik-Lösungen. Die Produkte von Alithea sind ideal für groß angelegte Transkriptomik-Studien wie Biomarker-Entdeckung, Antikörper-Entwicklung und Arzneimittel-Screening. Neben Anwendungen in der Humanmedizin kann BRB-seq auch ohne weiteres auf Modellorganismen, Pflanzen und In-vitro-Modelle angewendet werden.

Alithea Genomics ist ein privates Unternehmen mit Sitz in Lausanne (Schweiz). Es liefert seine Kits derzeit direkt weltweit aus. Für weitere Informationen über Alithea Genomics, besuchen Sie https://www.alitheagenomics.com/

Rückfragen & Kontakt:

Riccardo Dainese, CEO, riccardo.dainese@alitheagenomics.com, +41 788 30 31 39
Logo – mma.prnewswire.com/media/1603362/Alithea_Genomics_Logo.jpg

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.