Lausanne, Schweiz (ots/PRNewswire) Innovative Unternehmen bieten vernetzte Verpackungen für Marken aller Größen an

Scantrust hat eine globale Vereinbarung mit ePAC als Technologieanbieter für einen neuen Service für vernetzte Verpackungen und vernetzte Waren unter dem Namen ePacConnect geschlossen. Die biegsamen ePacConnect-Verpackungen werden von Konsumgüter-Unternehmen verwendet und verfügen über von Scantrust gesicherte und Serien-QR-Codes, die direkt auf die Verpackung gedruckt sind. Da jede biegsame ePacConnect-Verpackung einen Scantrust QR-Code enthält, ist jedes einzelne ePac-Päckchen ein Online-Gateway mit vernetzten Verpackungsfunktionen. Die Funktionen reichen von Tools zur Verbraucherinteraktion bis hin zu aktiven Markenschutzfunktionen zum Verhindern von Fälschungen. Zum Nutzen dieser Funktionen genügt ein einfaches Scannen des sicheren QR-Codes auf der Verpackung.

Eine wichtige Partnerschaft in der Konsumgüter-Branche

ePac hat erkannt, dass kleine Unternehmen Zugang zu derselben flexiblen Verpackungstechnologie verdienen, die auch von großen Konsumgüter-Unternehmen verwendet wird. Dem Unternehmen war auch klar, dass es in der Lage ist, die durchschnittlichen Durchlaufzeiten, Kosten und Qualität der Branche für Unternehmen jeder Größe zu verbessern. Die Integration der Connected Packaging Tools von Scantrust erwies sich als logischer nächster Schritt. Das Ergebnis ist ePacConnect: Ein maßgeschneiderter, vernetzter, flexibler Verpackungsservice, der fast keine Vorlaufkosten erfordert, geringe Mindestanforderungen hat und nur einen minimalen technischen Aufbau erfordert. ePacConnect beseitigt mit Innovationen wie variablem Datendruck (VDP), Serialisierung und patentierten Fälschungsschutzfunktionen die Marktzutrittsschranken für Unternehmen, die erstklassiges Verpackungsdesign nutzen möchten.

Wie funktioniert ePacConnect Smart Packaging?

Jede ePacConnect-Verpackung verfügt über eine eindeutige Produkt-Serialisierung, die mit Scantrust gesicherten QR-Codes gekennzeichnet ist. Mit nur einem Smartphone-Scan des QR-Codes beginnt das Kundenerlebnis. Dieses kann individuell eingestellt werden und beispielsweise eine sofortige Echtheitsprüfung des Produkts (ist dieses Produkt echt oder gefälscht?) oder Details zur Herkunft des Produkts liefern. ePacConnect ist auch ein idealer Kanal für Werbekampagnen wie beispielsweise Treueprogramme. Lieferkettendaten wie Erntedatum, Standort oder Fertigungsdetails können dynamisch über benutzerdefinierte Landingpages bereitgestellt werden, alles mittels eines einfachen Scans. Anschließend wird mit jedem Scan eine Informationsdatenbank erstellt. Dabei entsteht ein Produktprofil mit Produktverteilung, Häufigkeit der Scans, Anzahl der Produktauthentifizierungen und mehr.

Informationen zu Scantrust

Scantrust bietet Tools zum Schutz von Marken, Technologien zur Etablierung des Bewusstseins für die Lieferkette und innovative Möglichkeiten zur Kundenbindung. Erschließen Sie das Wachstumspotenzial der Waren, die Unternehmen mit Scantrust verkaufen. Weitere Informationen oder eine Demo können Sie auf www.scantrust.com anfordern.

Rückfragen & Kontakt:

EBONY NICOLE SIMON
ebony.simon@scantrust.com
(Deutschland) + 49 162 7013055
SCANTRUST, SA
EPFL Innovation Park, PSE-D CH-1015
Lausanne, Schweiz
Foto – mma.prnewswire.com/media/1577229/Scantrust_ePAC.jpg
Logo – mma.prnewswire.com/media/1577230/Scantrust_logo.jpg



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.