Klagenfurt (OTS) Antenne Kärnten macht’s möglich: Mit Beginn des großen Öffnens steigt kommenden Freitag in Klagenfurt auch gleich das erste Livekonzert nach Monaten der Lockdown-Stille! Hörer können sich ab sofort auf www.antenne.at anmelden, um an der Verlosung der Gratis-Tickets teilzunehmen.

Das Warten hat ein Ende. Österreich öffnet und es wird endlich wieder möglich, wovon viele Kärntnerinnen und Kärntner in den vergangenen Lockdown-Monaten geträumt haben: Schon am Freitag, 21. Mai, lässt Antenne Kärnten im Klagenfurter VolXhaus das erste Livekonzert des Jahres mit den Chartstürmern Lemo („So wie du bist“) und Lokalmatador Matakustix („AlmÖsiKing“) und ihren größten Hits steigen. Das Konzert findet unter strengsten Auflagen statt, weshalb die Zahl der Besucher limitiert ist. Wer dabei sein will, sollte sich deshalb rasch auf www.antenne.at anmelden, um an der Verlosung der begehrten Gratis-Tickets teilzunehmen.

Auch die Künstler fiebern der Premiere entgegen. „Wir haben in zwei Jahren nur ein Konzert gespielt, dementsprechend groß ist die Freude, endlich wieder auftreten zu dürfen“, sagt Matthias Ortner von Matakustix. „Wir können vor Aufregung schon fast nicht mehr schlafen.“ Und auch Lemo hat nicht lange gezögert: „Nach eineinhalb Jahren Konzertpause habe ich wahnsinnig Bock zu spielen und zufälligerweise gerade Zeit“, lacht Lemo. Auch im VolXhaus war man sofort Feuer und Flamme, als man on air von den Antenne-Plänen für das erste Live-Konzert nach dem Lockdown gehört hat. „Wir haben uns sofort gemeldet und das VolXhaus als Location zur Verfügung gestellt. Wir sind ja selbst ganz versessen darauf, den Menschen endlich wieder Freude bereiten zu können“, sagt Ingo Webernig.

Das Konzert ist ein weiterer Höhepunkt der neuen Antenne-Kampagne, die Herzenswüsche von Hörerinnen und Hörern erfüllt. Diesmal erfüllt die Antenne Kärnten gleich mehrere auf einmal: „Die Antenne Glücklichmacher sind in spezieller Mission für große und kleine Wünsche da“, verspricht Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler, der vom Echo auf die ersten wahr gewordenen Wünsche begeistert ist. Erfüllt werden sie nicht von der Antenne allein, sondern immer mit Hilfe der Hörerinnen und Hörer – so wie im Fall von Cassandra aus Althofen.

Sie hat vor vier Monaten ein Frühchen zur Welt gebracht, was einige Turbulenzen und viel Stress zur Folge hatte. Ein paar Stunden nur für sich – das hatte Cassandra zum letzten Mal vor ihrer Schwangerschaft, also vor über einem Jahr. Antenne Kärnten organisierte für sie deshalb ein „Verwöhnprogramm“ bei Friseur Kuss Althofen. Tierisch schön wurde es hingegen für Bianca aus Spittal. Als riesiger Alpaka-Fan hatte sie sich nichts sehnlicher gewünscht, als einmal ein Alpaka zu streicheln. Antenne Kärnten fand mit Hörer-Hilfe eine Lösung: die Lama- & Alpaka-Farm in Trebesing. Michaela Medrow zeigte Bianca dort nicht nur Hof und Weide, sondern stellte ihr auch Erosa vor, eine Alpaka-Dame, die für ihr Leben gerne gestreichelt wird.

Weitere Wünsche werden gerne entgegengenommen: www.antenne.at

Rückfragen & Kontakt:

Manuel Krispl
Marketingleitung
Antenne Steiermark & Antenne Kärnten

Antenne Steiermark
Regionalradio GmbH & Co KG
Gadollaplatz 1
8010 Graz
T: +43 316 8090 31114
M: +43 664 855 1144
manuel.krispl@antenne.at
www.antenne.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.