Ab heute können Zuschauer in über 100 Ländern und Regionen Apple TV+ in der Apple TV App sehen, mit neuen, exklusiv produzierten Serien, Filmen und Dokumentationen der kreativsten Storytellern der heutigen Zeit. Kunden können Apple TV+ auf iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch, Mac, ausgewählten Samsung Smart TVs, Roku- und Amazon Fire TV-Geräten sowie im Internet unter tv.apple.com genießen.

Zu den Apple Originals, die jetzt über Apple TV+ erhältlich sind, gehören “The Morning Show”, “See” und “For All Mankind”, die mit jeweils drei Folgen starten und wöchentlich wird jeden Freitag eine neue Episode in der Apple TV App veröffentlicht. Außerdem können ab sofort alle Folgen von “Dickinson” sowie Kinder- und Familienserien wie “Helpsters”, “Snoopy in Space” und “Ghostwriter” angeschaut werden. Kunden können auch den Dokumentarfilm “The Elephant Queen” sowie die erste Folge von “Oprah’s Book Club” mit Oprah Winfrey im Gespräch mit Ta-Nehisi Coates über seinen Roman “The Water Dancer” sehen.1

“Zuschauer in über 100 Ländern und Regionen können ab sofort Apple TV+ genießen, das über eine umfassende Auswahl an beeindruckenden Serien und Filmen der kreativsten Storytellern der heutigen Zeit verfügt”, sagt Eddy Cue, Apples Senior Vice President of Internet Software and Services. “Es war uns wichtig, es jedem sehr einfach zu machen, Apple TV+ auf dem von ihm gerade bevorzugten Bildschirm zu schauen, so dass Apple TV+ vom ersten Tag an der am weitesten verbreitete Apple Service ist.”

Quelle