Wien (OTS) Von 30. August bis 3. September kommen wieder alle Gartenfans auf ihre Kosten. Am Messezentrum in Tulln an der Donau findet an besagten Tagen je von 9 bis 18 Uhr die internationale Gartenbaumesse statt. Hier kann man Ideen und Angebote einholen rund um die bunte Welt der Blumen, Seidenpflanzen, aber auch Expertentipps im Bereich Zäune, Terrassen und Steingärten. Ab Donnerstag sollten deshalb rund um das Veranstaltungsgelände und auch auf der Stockerauer Schnellstraße (S5) im Bereich der Abfahrt Tulln zäher Verkehr und kurzen Verzögerungen  einkalkuliert werden.

 

“Auf den Parkplätzen gilt es die Vorwegweiser und das Leitsystem zu beachten. Auf den weiter entfernten Parkplätzen steht ein kostenloser Shuttleservice zum Haupteingang der Messe zur Verfügung”, weiß ARBÖ Verkehrsexperte Jürgen Fraberger.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessenvertretung, Kommunikation & Medien
Informationsdienst
Tel.: 0043(0)50 123 123
id@arboe.at
www.arboe.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.