[ad_1]

Der ARBÖ gratuliert Anna Kiesenhofer zu ihrem historischen Sieg bei Olympia in Tokio.

Wien (OTS) Die Radsportlerin Anna Kiesenhofer vom Team Cookina ARBÖ ASKÖ Graz hat in einer Zeit von 3:52:45 die Ziellinie überquert und ergatterte somit Gold im Radstraßenrennen der Frauen. Die 30-Jährige erzielte somit die erste Medaille für Österreich bei den Olympischen Spielen in Tokio.

„Der gesamte ARBÖ gratuliert der Niederösterreicherin zu ihrem sensationellen Erfolg bei Olympia. Wir freuen uns mit dem Team Cookina ARBÖ ASKÖ Graz über diese außergewöhnliche Erfolgsgeschichte“, so ARBÖ-Präsident Dr. Peter Rezar.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ-Presseabteilung
Elena Grandits
Tel.: +43 1 891 21 257
Mobil: +43 664 60 123 158
Email: elena.grandits@arboe.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.