Wien (OTS) Auch am kommenden Wochenende werden starke Nerven und viel  Geduld zeitweise gute Begleiter auf den Straßen in Österreich sein. Im Westen werden der Herbstferienbeginn in Berlin, Brandenburg und Teilen der Niederlande sowie das Ferienende im Saarland, Schleswig-Holstein und einigen Bereichen der Niederlande für Staus und Verzögerungen sorgen.  Die „Erste Bank Open 500“ und der „Caravan Salon“ in Wels werden laut ARBÖ als Veranstaltungs-Höhepunkte zahlreiche Besucher und damit verbundene Verzögerungen mit sich bringen.

Der Reiseverkehr wird erfahrungsgemäß sowohl am Samstag als auch am Sonntag ab den Mittagsstunden einsetzen und bis in den Abend dauern. Vor allem die Nadelöhre  Mautstelle Schönberg auf der Brennerautobahn (A13), die Fernpassstrecke (B179) und die Grenze Kufstein/Kiefersfelden auf der Inntalautobahn (A12) werden in Tirol in den Stauberichten aufscheinen. Blockabfertigung vor dem Lermoosertunnel auf der B179 ist sehr wahrscheinlich. In Salzburg muss man sich am  Grenzübergang Walserberg und im Baustellenbereich bei Salzburg/West auf Wartezeiten einstellen. In Oberösterreich  müssen Autofahrer  die längsten Verzögerungen auf der Pyhrnautobahn (A9) zwischen Windischgarsten und Micheldorf einplanen. Der „goldene Herbst“ wird im Seengebiet in Oberösterreich und Salzburg durch den Ausflugsverkehr für Staus sorgen. 

Zwtl.:  „Erste Bank Open 500“ als Publikums- und Staumagnet in Wien

Am kommenden Samstag starten die „Erste Bank Open 500“ in der Wiener Stadthalle. Bis Sonntag, 29.10., werden sich Tennis-Stars unter anderem natürlich Lokal-Matador Dominic Thiem am Hartplatz messen. Bereits zur Qualifikation am Wochenende werden längere Verzögerungen rund um die Stadthalle, z. B. Gablenzgasse, Hütteldorfer Straße oder Neubaugürtel nicht ausbleiben. „Die generelle Kurzparkzonenregelung, die auch am Samstag und Sonntag gilt, kann das Parken bei Zeitüberschreitung zu teuren Angelegenheit machen. Daher besser auf die Tiefgaragen in der Nähe oder bei der Anreise auf die Öffis umsteigen“, so der ARBÖ-Informationsdienst. 

Zwtl.: „Caravan Salon“ macht Wels zum Mekka für Camping-Begeisterte 

Der Caravan Salon Austria findet auch heuer wieder in der Messe Wels statt und ist das Mekka für alle Camping- & Caravaningfreunde. Auch der ARBÖ-Tochterclub CCA wird  vor Ort vertreten sein und sich über zahlreiche Besucher freuen. Für ARBÖ und CCA Mitglieder gibt’s auch einen ermäßigten Eintritt. 

(Forts. mögl)

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessenvertretung, Kommunkation & Medien
Thomas Haider
Informationsdienst
Tel.: 0043(0)50 123 123
id@arboe.at
www.arboe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.