Ab 14. Dezember 2016 bietet der Wiener Städtische Versicherungsverein Einblicke in Österreichs aktuelle Architekturszene.

Wien (OTS) Im Fokus der Ausstellung „Ausgezeichnete Lebensräume – Bauherrenpreis 2016“ stehen die sechs aus Wien, Niederösterreich, Tirol und Oberösterreich stammenden Preisträger des heurigen Jahres. Pläne, Fotos und insbesondere Modelle veranschaulichen die Arbeitsweise der Architektur-schaffenden und deren ausgezeichnete Resultate. Sie sind bei freiem Eintritt bis 27. Jänner 2017 zu sehen. Die Preisträger, unter anderem aus den Bereichen Bildung, Wohnen und Soziales, bestechen durch innovative Ansätze, außergewöhnliche Gestaltung und ebensolche architektonische Ausführung.

„In Zusammenarbeit mit der Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs widmen wir dem österreichischen Bauherrenpreis jährlich eine Ausstellung in unserer Unternehmenszentrale. 2016 ermöglichen wir einer breiten Öffentlichkeit bereits zum sechsten Mal Zugang zu preisgekrönter zeitgenössischer Architektur unseres Landes“, erklärt Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Hauptaktionär der Vienna Insurance Group (VIG).

Die sechs Preisträger 2016

  • „bilding“ Kunst- und Architekturschule, Innsbruck, Tirol
  • Anton Bruckner Privatuniversität, Linz, Oberösterreich
  • Schul- und Kulturzentrum Feldkirchen an der Donau, Oberösterreich
  • KAMP Firmengebäude, Theresienfeld, Niederösterreich
  • Neunerhaus Hagenmüllergasse, Wien-Landstraße
  • Ingrid-Leodolter-Haus, Pflegewohnhaus Rudolfsheim, Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Jury und Auswahlprozedere

In Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung wurden Anfang November in der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz die diesjährigen Preisträger ausgezeichnet. 100 Einreichungen aus ganz Österreich sind eingegangen, 27 Projekte schafften es auf die Shortlist. Eine internationale Jury – Julia Bolles-Wilson (Münster), Falk Jaeger (Berlin) und Martin Kohlbauer (Wien) – ermittelte schließlich die sechs Preisträger 2016. Der Bauherrenpreis zählt zu den prestigereichsten Auszeichnungen des Landes und wird seit 1967 jährlich von der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs ausgelobt und vergeben.

Pressefotos der sechs Bauherrenpreisträger 2016 zum kostenlosen Download finden Sie hier:
http://go.picturedesk.com/ElaVKAiP

Detaillierte Informationen zu den sechs Bauherrenpreisträger 2016 finden Sie hier:
http://www.wst-versicherungsverein.at

Die Ausstellung „Ausgezeichnete Lebensräume – Bauherrenpreis 2016“ ist von 14. Dezember 2016 bis 27. Jänner 2017 bei freiem Eintritt im Ausstellungszentrum im Ringturm (Schottenring 30/1010 Wien) zu sehen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Städtische Versicherungsverein
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Schottenring 30, 1010 Wien

Mag. Romy Schrammel
Tel.: +43 (0)50 350-21224
Fax: +43 (0)50 350 99-21224
E-Mail: presse@wst-versicherungsverein.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.