In Ermangelung anderer kultureller Nachrichten entdeckt die Kunstwelt weiterhin die Freuden von Online-Auktionen, die besser an die Entmaterialisierung angepasst zu sein scheinen als andere Kunstforen. Eine Konsequenz war ein erheblicher Anstieg beim Verkauf von neuen Kreationen über Auktionen. So ist die Zahl an ultra-zeitgenössischen Kunstwerken, die vor weniger als zwei Jahren angefertigt und bereits auf einer Auktion weiterverkauft wurden, phänomenal angestiegen. Verschiedenste junge Künstler haben 5- oder 6-stellige Ergebnisse generiert, noch bevor ihre Arbeit in einem großen Museum ausgestellt wurde.



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.