Moto GP sorgt für Verzögerungen rund um Spielberg

Wien (OTS) Da der kommende Dienstag ein Feiertag ist, werden viele ein verlängertes Wochenende für einen Kurzurlaub nutzen. „Das wird auf den Reiserouten, wo am Wochenende ohnehin bereits oft eine angespannte Situation herrscht, für noch mehr Verkehr sorgen“, sagt Christian Ebner, Leiter des ASFINAG Verkehrsmanagement. Am Freitagnachmittag gilt das besonders für die Ballungsräume, am Samstag für die Autobahnen Richtung Süden und am späteren Dienstag und auch Mittwoch sind Kolonnen wieder Richtung Norden unterwegs.

Die Hots Spots der Urlauberwelle, die im August ihren Höhepunkt erreicht: A 2 Süd,  A 9 Pyhrn, A 10 Tauern und A 11 Karawanken Autobahn wie die Tiroler Brennerachse A 12 und A 13. Auch in Richtung Osten erwartet die ASFINAG deutlich mehr Verkehr auf der A 8 Innkreis, A 25 Welser, A 1 West und A 4 Ost Autobahn. Bis Ende August und Anfang September wird der Rückreiseverkehr Richtung Deutschland aus dem Süden dabei stetig zunehmen.

Veranstaltungen

Von 11.8 bis 13.8 findet am Spielberg Ring der Moto GP statt. Mit Verzögerungen ist speziell bei den Abfahrten Zeltweg-Ost und Knittelfeld bereits ab Donnerstagabend, sowie an den Renntagen ab 7.30 Uhr zu rechnen. Auch Besucher aus dem Ennstal müssen großräumig über die A 9 an- und abreisen, da der Sölkpass aufgrund der Unwetter noch gesperrt bleibt.

Die ASFINAG setzt auf mehrere Maßnahmen, damit die Anreise zehntausender Fans möglichst problemlos abläuft. Neben speziellen Bodenmarkierungen zur besseren Orientierung, Zusatzschildern und Infos auf sämtlichen Überkopfanzeigen, ist der ASFINAG Streckendienst auf   Motorrädern unterwegs, um den Verkehr zu steuern und bei Pannen oder anderen Problemen schneller vor Ort zu sein. Alle lokalen Abschleppunternehmen sind abrufbereit, um Fahrzeuge rasch bergen zu können und die Strecke somit schnell wieder frei zu bekommen.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 664 60108 – 16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.