Für Sperre Richtung Schwechat Umleitung über A 23 eingerichtet

Wien (OTS) Nach bisher ungeklärter Ursache ereignete sich im Tunnel Vösendorf auf der S 1 Außenring Schnellstraße Richtung Schwechat kurz nach 10 Uhr ein Unfall mit drei Lkw. Derzeit laufen die Bergungsarbeiten eines Lkw der fahruntüchtig ist. Die beiden anderen Lkw sind bereits aus dem Tunnel entfernt worden. Der Tunnel ist für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung über die A 23 Südosttangente und die A 4 Ost Autobahn Richtung Schwechat ist eingerichtet. Nach der Fahrzeugbergung erfolgt noch die Reinigung der Fahrbahn durch die ASFINAG. Nach derzeitigen Angaben der Einsatzkräfte bleibt der Tunnel Vösendorf noch rund ¾ Stunde gesperrt.

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.