Wien (OTS) Umfangreiche Staus in Richtung Ungarn gibt es derzeit auf der A4 Ost Autobahn. Der Grund dafür ist eine Sperre aller Fahrtrichtungen im Bereich Wien-Schwechat in Richtung Budapest. Nach ersten Informationen kam es auf der Überholspur zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Die Einsatzkräfte sind vor Ort, auch ein Notarzthubschrauber wurde angefordert. Wie lange die Sperre in Richtung Budapest dauern wird, ist derzeit noch unklar.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Holzedl
Pressesprecher ASFINAG
TEL +43 (0) 50108-18933
alexander.holzedl@asfinag.at
www.asfinag.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.