“ATV Aktuell: Die Woche”, am Sonntag um 22.20 Uhr bei ATV

Wien (OTS) ATV-Moderator Meinrad Knapp, Politikberater Thomas Hofer und Meinungsforscher Peter Hajek sprechen auch diesen Sonntag um 22.20 Uhr bei ATV über die politischen Highlights der Woche. Unter anderem sind auch die derzeitigen Ermittlungen der österreichischen Justiz gegen Politiker, Beamte und Unternehmen sowie die daran getätigte Kritik Thema in der Sendung.

So befragte Peter Hajek 800 ÖsterreicherInnen, über ihre Meinung zu den derzeitigen Ermittlungen der Justiz. 56 Prozent der Bevölkerung sind der Meinung, dass die österreichische Justiz gut arbeitet und es kaum Reformbedarf gebe. 30 Prozent empfinden die Arbeit der Justiz fehlerhaft und meinen, dass es Reformen benötigt. 14 Prozent tätigten keine Angabe.

Auch in der Wählerschaft zeichnet sich ein durchwegs positives Bild gegenüber der österreichischen Justiz ab. 68 Prozent der Grün-WählerInnen, 65 Prozent der SPÖ- & NEOS-WählerInnen, sowie 58 Prozent der FPÖ-WählerInnen und 50 Prozent der ÖVP-WählerInnen stimmten dafür, dass die Justiz gute Arbeit leistet, indem sie Verdachtsfällen ohne Ansehen der Person nachgeht. Am meisten stimmte mit 36 Prozent die ÖVP-Wählerschaft dafür, dass es der österreichischen Justiz an dem “nötigen Fingerspitzengefühl bei den Verdachtsfällen” fehlt und es einen Reformbedarf gibt. 32 Prozent bei den FPÖ-WählerInnen, 26 Prozent bei den NEOS-WählerInnen und jeweils 25 Prozent bei den Grünen- und SPÖ-WählerInnen stellen der Justiz ein negatives Zeugnis aus.

Peter Hajeks Fazit lautet: „Diese und andere Umfragen dieser Tage zeigen, dass die Justiz in Österreich nach wie vor großes Vertrauen in der Bevölkerung genießt. Die Kritik der ÖVP, es brauche Reformen in der Justiz, kommt nur zum Teil an. Auch ÖVP-WählerInnen sehen ein angemessenes Vorgehen der Staatsanwaltschaften.“

Rückfragen & Kontakt:

Peter Hajek
office@peterhajek.com

Stephanie Woloch
stephanie.woloch@prosiebensat1puls4.com

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.