Weniger Vertrauen in Rendi-Wagner bei eigener Wählerschaft – „ATV Aktuell: Die Woche” heute um 22:20 Uhr bei ATV

Wien (OTS) ATV-Moderator Meinrad Knapp, Politikberater Thomas Hofer und Meinungsforscher Peter Hajek lassen diesen Sonntag die politischen Geschehnisse der Woche Revue passieren. Unter anderem werden die Umfrageergebnisse von Peter Hajeks aktueller Meinungsumfrage diskutiert. Er befragte 800 Österreicher:innen: Wem wird in den nächsten Monaten erfolgreiche Oppositionspolitik zugetraut?

Die Mehrheit der FPÖ-Wählerschaft (52 Prozent) traut dem designierten Parteiobmann Herbert Kickl eine sehr erfolgreiche Oppositionspolitik in den kommenden Monaten zu, 38 Prozent erwarten sich eine erfolgreiche Arbeit. In der Gesamtbevölkerung und damit über alle Wählergruppen hinweg zeigt sich ein gegenteiliges Bild: Knapp die Hälfte (44 Prozent) der Befragten, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung, hat keinerlei Vertrauen in die Oppositionsarbeit von Kickl in den kommenden Monaten.

Die NEOS-Wähler:innen haben Vertrauen in die Arbeit von Beate Meinl-Reisinger: 42 Prozent sehen ein sehr erfolgreiche, 43 Prozent eine erfolgreiche Oppositionspolitik von Meinl-Reisinger in den kommenden Monaten. In der Gesamtbevölkerung erwarten 11 Prozent eine sehr erfolgreiche, 31 Prozent eine erfolgreich Oppositionsarbeit von der NEOS-Chefin.

Bei der SPÖ-Wählerschaft erwartet nur ein Viertel (25 Prozent) eine sehr erfolgreiche, 53 Prozent eine erfolgreiche Oppositionspolitik von Pamela Rendi-Wagner. In der Gesamtbevölkerung vertrauen neun Prozent in eine sehr erfolgreiche, 34 Prozent in eine erfolgreiche Oppositionspolitik der SPÖ-Chefin in den kommenden Monaten.

Peter Hajek: „Auffallend ist, dass die FPÖ-Wähler:innen in Herbert Kickl und NEOS-Wähler:innen in Beate Meinl-Reisinger mehr Vertrauen haben als die SPÖ-Wählerschaft in Pamela Rendi-Wagner. Während dem blauen und der pinken Frontrunner/in das Oppositionswesen liegt, tritt die rote Parteichefin staatstragend auf.“

„ATV Aktuell: Die Woche” heute um 22:20 Uhr bei ATV

Rückfragen & Kontakt:

Peter Hajek
office@peterhajek.com

Adrian Hinterreither
adrian.hinterreither@prosiebensat1puls4.com
0676848451470



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.