Die weiteren Stationen: Innsbruck, Wien, Graz und St. Pölten

Wien (OTS) Bühne frei für die Starmaniacs! Zurzeit laufen die Proben im ORF-Zentrum auf Hochtouren, denn bereits am Samstag, dem 31. Juli 2021, fällt in Linz der Startschuss für „Starmania 21 – Live on Tour“. Bei den Konzerten präsentieren Finalistinnen und Finalisten des ORF-1-Events die Hits von „Starmania 21“. Eine ganz besondere Funktion kommt bei den Events Philip Piller zu, der Wiener Starmaniac zieht nicht nur stimmlich alle Register, sondern führt auch als Moderator durch das Programm: „Ich freue mich mega drauf. Es ist schon etwas Besonderes, dass ich meine Freunde anmoderieren und interviewen darf – aber ich glaube, das gibt der Show auch einen besonderen Touch.“

Julia Wastian verrät über die Show: „Es gibt Solosongs, Einzelperformances und Duette – darunter natürlich die Lieder aus der Show, aber auch eigene Kompositionen der jeweiligen Starmaniacs.“ Und Vanessa Dulhofer weiter: „Ja ich singe bei der Show auch meinen eigenen Song.“ Ein Highlight ist für Allegra Tinnefeld auch, „dass wir uns alle wiedersehen und Zeit miteinander verbringen können“. Aber das absolute Highlight für alle bringt Mert Cosmus auf den Punkt: „Wir freuen uns schon sehr darauf, vor Publikum live zu performen – das war ja coronabedingt bei den TV-Shows leider nicht möglich.“ Und David Mannhart weiter: „Am meisten Vorfreude habe ich darauf, dass die Menschen bei unseren Performances mitgehen und mittanzen.“ Fred Owusu: „Ich freu mich schon ganz besonders auf die Show in Graz, weil da meine Familie kommen wird.“ Anna Buchegger mit einem Augenzwinkern: „Wir haben ja schon zehn Wochen lang live im TV für die Konzerte geprobt – deshalb kann bei den Konzerten eigentlich gar nichts schiefgehen.“

Neben Gruppensongs und Duetten steht jeder „Starmaniac“ auch mit zwei Solosongs aus der Show und einer Eigenkomposition auf der Bühne. Nicht fehlen darf auch eine eigene Dance-Crew, die bei den Uptempo-Nummern gemeinsam mit den Stars des Abends die Bühne rockt. Abgerundet werden die Shows mit Zuspielungen der Highlights und der bewegendsten „Starmania 21“-Momente – Hoppalas, Behind-the-Scenes und Homestorys inklusive.

Tickets sind auf oeticket.com sowie in allen Oeticket-Vorverkaufsstellen und via ticket@nxp.at erhältlich.

„Starmania 21 – Live on Tour“ – die Tourdaten (Beginn jeweils 17.00 Uhr) und das Line-up der einzelnen Termine:

Samstag, 31. Juli: Linz – Jahrmarktgelände Urfahr:
Mit Vanessa Dulhofer, Anna Buchegger, Fred Owusu, Allegra Tinnefeld, Julia Wastian, Teodora Špirić, Stefanie Mayer, Johannes Pietsch, Mert Cosmus, Laura Kožul, Felix Larcher und Philip Piller

Samstag, 7. August: Innsbruck – Olympia World:
Mit Vanessa Dulhofer, Anna Buchegger, Fred Owusu, David Mannhart, Allegra Tinnefeld, Teodora Špirić, Johannes Pietsch, Mert Cosmus, Laura Kožul, Felix Larcher und Philip Piller

Freitag, 13. August: Wien – Galopprennbahn Freudenau:
Mit Vanessa Dulhofer, Tobias Hirsch, Fred Owusu, David Mannhart, Allegra Tinnefeld, Julia Wastian, Teodora Špirić, Stefanie Mayer, Johannes Pietsch, Mert Cosmus, Laura Kožul und Philip Piller

Samstag, 14. August: Wien – Galopprennbahn Freudenau:
Mit Vanessa Dulhofer, Tobias Hirsch, Anna Buchegger, Fred Owusu, David Mannhart, Allegra Tinnefeld, Julia Wastian, Teodora Špirić, Stefanie Mayer, Johannes Pietsch, Laura Kožul und Philip Piller

Samstag, 21. August: Graz – Freiluftarena B (Messegelände): Mit Vanessa Dulhofer, Tobias Hirsch, Fred Owusu, David Mannhart, Julia Wastian, Stefanie Mayer, Johannes Pietsch, Mert Cosmus, Felix Larcher und Philip Piller

Samstag, 28. August: St. Pölten – VAZ St. Pölten:
Mit Vanessa Dulhofer, Anna Buchegger, Tobias Hirsch, Fred Owusu, David Mannhart, Allegra Tinnefeld, Julia Wastian, Teodora Špirić, Stefanie Mayer, Mert Cosmus, Laura Kožul, Felix Larcher und Philip Piller

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.