Start der Petition: Arbeitszeit FAIRkürzen – 30-Stunden-Woche jetzt!

Wien (OTS) “Am 30. April, dem Tag der Arbeitslosen, fordern wir:
Arbeitslosigkeit und Armut bekämpfen – nicht Arbeitslose. Es braucht eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes und damit eine Erhöhung der Nettoersatzrate auf 80 Prozent“, wiederholt AUGE/UG Bundesvorständin Karin Stanger die langjährige Forderung der Alternativen, Grünen und Unabhängigen GewerkschafterInnen. Über 450.000 Erwerbsarbeitslose zeigen mehr als deutlich auf, wie rasch Menschen arbeitslos werden können und damit in Armut gedrängt werden.

“Der Bundesregierung muss klar sein: Wie die Kosten der Corona-Krise verteilt werden, entscheidet darüber, ob es in den nächsten Jahren in Österreich mehr oder weniger Armut geben wird”, so Karin Stanger. In dieser Krise ist es die Aufgabe der Regierung, auf die Menschen zu schauen, die wenig Geld und wenig Einfluss haben. Existenzsicherung und die Bekämpfung von Wohnungslosigkeit müssen weit oben auf ihrer Prioritätenliste stehen.

Die im Parlament beschlossene temporäre Erhöhung der Notstandshilfe, sowie die Kurzarbeit sind wichtige Schritte um Armut und Arbeitslosigkeit zu bekämpfen, doch sie reichen nicht aus. Um den Menschen wieder eine Perspektive am Arbeitsmarkt zu bieten, braucht es massive Investitionen in den Bereichen Klimaschutz, Pflege, Soziales und Bildung sowie in den Ausbau des öffentlichen Personen-Nahverkehrs.

Die Arbeitslosenquote ist hoch, durch eine bessere Verteilung der Arbeit kann Beschäftigung geschaffen werden. Dazu braucht es eine umfassende Arbeitszeitverkürzung.
“Mit unserer Petition zur Verkürzung der gesetzlichen Wochenarbeitszeit auf 30 Stunden, bei vollem Lohn- und Personalausgleich, fordern wir die Bundesregierung und Bundesminister Kocher auf zu handeln. Jede Unterschrift unterstützt unsere Forderung. Daher unterschreiben Sie unsere Petition Arbeitszeit FAIRkürzen – 30-Stunden-Woche jetzt auf der Plattform Aufstehn.at”, fordert Karin Stanger zum Unterzeichnen der Petition auf.

____________________________
Link zur Petition Arbeitszeit FAIRkürzen – 30-Stunden-Woche jetzt!
https://mein.aufstehn.at/petitions/arbeitszeit-fairkurzen-30-stunden-woche-jetzt

Link zum Kampagnen-Video:
https://auge.or.at/wien/news-wien/arbeitszeit-fairkuerzen-30-stunden-woche-jetzt/

Rückfragen & Kontakt:

AUGE/UG – Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen
1040 Wien, Belvederegasse 10/1
Telefon: +01 505 19 52



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.