Southfield, Mich. (ots/PRNewswire) Auria, ein weltweit führender Anbieter von Bodenbelägen für die Automobilindustrie sowie von akustischen, thermischen und anderen Lösungen auf Faserbasis, hat Marcos Tonndorf zum allerersten Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Als CTO wird er die aggressive globale Innovations- und fortschrittliche Produktentwicklungsstrategie des Unternehmens in Zusammenarbeit mit Technologieführern im gesamten Unternehmen vorantreiben, wobei der Schwerpunkt auf Aurias spannenden neuen Produkten für Elektrofahrzeuge liegt.

„Die Schaffung der Funktion eines CTO und die Ernennung von Marcos spiegeln unsere verstärkten Investitionen in Innovationen im gesamten Unternehmen wider”, erläuterte CEO Brian Pour. „Innovation ist ein Eckpfeiler unserer Unternehmensmission. Mit seinen Führungsqualitäten und seinen umfassenden Kenntnissen der Materialwissenschaften und der Produktentwicklung wird Marcos sicherlich neue Lösungen vorantreiben können, die unseren Kunden helfen, ihre Ziele zu erreichen.”

„Ich fühle mich geehrt, unseren neuen Fokus auf Innovation stärken zu dürfen. Die rasante Entwicklung der Mobilität hat eine erhebliche Dynamik in unserer Branche bewirkt. Unsere Aufgabe ist es nun, innovative und fortschrittliche Lösungen anzubieten, mit denen unsere Kunden die thermische Dynamik verbessern, Lärm und Gewicht reduzieren und den Fahrerkomfort erhöhen können”, so Tonndorf.

Tonndorf ist mit fast 30 Jahren weltweiter Erfahrung ein Veteran der Automobilbranche. Zuvor war er Vice President der nordamerikanischen Produktentwicklung und des globalen Lieferkettenmanagements, wo er für die fortschrittliche Materialentwicklung und Produkttechnik sowie für die Strategien des Unternehmens in den Bereichen Einkauf, Logistik und Lieferantenqualität zuständig war.

Davor war Tonndorf über ein Jahrzehnt als Vice President of Purchasing bei Autoneum North America, Inc. tätig, wo er maßgeblich an der Integration von Product Lifecycle Management (PLM) und Enterprise Resource Planning (ERP) beteiligt war und gleichzeitig unternehmensweit Standards für Produkt- und Materialspezifikationen einführte. Davor war er in verschiedenen Funktionen im Beschaffungsmanagement und im technischen Einkauf für internationale Unternehmen wie Siemens VDO Automotive, Bosch Automotive und Mercedes Benz tätig.

Der gebürtige Brasilianer Tonndorf erwarb seinen Bachelor of Science in Maschinenbau an der Katholischen Universität PUC in Rio de Janeiro, Brasilien.

Informationen zu Auria

Auria Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Bodenbelägen sowie von akustischen, thermischen, aerodynamischen und anderen Lösungen auf Faserbasis für die Automobilindustrie. Auria wurde 2017 gegründet und kann auf mehr als ein Jahrhundert Erfahrung in der Transportbranche zurückblicken. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Coleshill (England) und operativen Zentralen in Southfield, Mich. (USA), Shanghai (China) und Düsseldorf (Deutschland) betreibt 17 Produktionsstätten, 10 technische Einrichtungen und sechs Joint-Venture-Standorte und beschäftigt weltweit rund 5.000 Mitarbeiter.

julie.noyes@auriasolutions.com

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:
Julie Noyes
Direktor, Kommunikation und Marketing
Telefon +1-248 862-2709
julie.noyes@auriasolutions.comFoto – mma.prnewswire.com/media/1882879/Auria_Marcos_Tonndorf.jpg



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.