„My Servant’s Master“ ist eine Geschichte über Trauer und Veränderung. Ein multidisziplinärer Abenteuerpfad für die neugierige Seele.

Wien (OTS) Die immersive Ausstellung der britischen Künstler*in AudioSlut findet vom 20.08.- 02.09.2021 bei freiem Eintritt in der Masc Foundation statt. Mittels Photographie, Soundscapes, Workshop, Künstlergespräch uvm. wird das Publikum dazu eingeladen langsamer zu werden und einzutauchen in ein multimediales Abenteuer, das eine Auseinandersetzung mit den verschiedenen Stadien der Trauer ermöglicht.

“My Servant’s Master“ wird umgesetzt im Rahmen von SHIFT – einem Förderprogramm der Stadt Wien.

LOCATION
Masc Foundation (Grundsteingasse 40, 1160 Wien)

TERMINE
Fr., 20.08.21, 18:00-22:00 Uhr – Opening
Sa., 21.08.21 – Do., 02.09.21, täglich geöffnet von 14:30-20:30 Uhr
***
Weitere Infos unter:
WEB: https://audioslut.com/
FB: @AudioSlutGarden, INSTAGRAM: @AudioSlut_garden

Rückfragen & Kontakt:

Day Eve Komet, Nóra Soponyai
Mail: audioslutspeaks@gmail.com
Tel: 0680-4402011

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.