Summerbeats, Caribbean Vibes und ein Schuss Wiener Schmäh – fertig ist der „Mojito“! Ein Hit in jeder Strandbar, der nicht nur Barkeeper zum Shaken bringt!

Wien (OTS) Die Kabarettisten Flo und Wisch haben die coronabedingte Bühnenpause genutzt und präsentieren nun endlich ihre erste Single „Mojito“. Mit dabei ist auch Austropop-Queen Jazz Gitti, die den Song „echt leiwand“ findet und ihm auch in den Charts so einiges zutraut: „Das könnte ein richtiger Sommerhit werden!“. Zur Zusammenarbeit der Sängerin mit den Musikkabarettisten ist es dabei ganz spontan gekommen. „Wer kann den Wiener Schmäh besser transportieren als die Gitti?! Sie ist einfach ein unnachahmliches Original und passt deshalb perfekt zu dieser Nummer. Deshalb haben wir sie spontan angerufen und sie hat sofort zugesagt!“, meinen Flo und Wisch, die den Titel komponiert und getextet haben. Weitere prominente Unterstützung erhielten die beiden von ihrem Mentor und Förderer Viktor Gernot. Im Musikvideo zum Song mixt er als Barkeeper die Getränke und stellt neben erstaunlicher Fingerfertigkeit einmal mehr seine Entertainer-Qualitäten unter Beweis. „Warum soll ein Sommerhit nicht auch einmal aus Österreich kommen?!“, fragt sich der langjährige Bühnenpartner von Michael Niavarani, dem das Lied „richtig Spaß macht“.

“Wos moch i do ohne Mojito?!” fragen sich Flo und Wisch im Refrain ihres neuen Songs. „Das war eine der Fragen, die wir uns in den letzten eineinhalb Jahren am häufigsten gestellt haben. Die Sehnsucht nach Strand, Meer und Sonne hat uns lange genug beschäftigt. Deshalb haben wir den „Mojito“ geschrieben und holen uns jetzt über die Musik das Urlaubsfeeling einfach nach Hause!

Aufgenommen und arrangiert wurde der Titel von Wolfgang Lindner Jr., erschienen ist er im Juni 2021 bei Silberlöwen Records. Das von vielen Szeneinsidern bereits hochgelobte Musikvideo wurde in der Strandbar Herrmann in Wien gedreht.

Rückfragen & Kontakt:

Florian Roehlich
presse@floundwisch.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.