Innsbruck, Österreich (ots/PRNewswire) Mit der zunehmenden Verbreitung der Cyberkriminalität steigt auch die Bedeutung von Antivirus-Software. Die Award Ceremony von AV-Comparatives zeichnete Hersteller aus, deren Produkte bestmöglichen Schutz vor Schadsoftware bieten. Die Veranstaltung fand am 4. und 5. Februar 2019 in Innsbruck statt, und 36 IT-Sicherheitsspezialisten aus 12 Ländern nahmen daran teil. Da sich Cyber-Bedrohungen rasant entwickeln, müssen auch die Test-Methoden fur Sicherheitslösungen mithalten. So wurde der neue Enhanced Real-World-Test von AV-Comparatives vorgestellt, der 2019 zum ersten Mal durchgeführt wird.

Die weltbesten IT-Sicherheitssoftwareanbieter wurden in den Swarovski Crystal Worlds ausgezeichnet

AV-Comparatives Bob-Meisterschaft

Die Teilnehmer wurden auch zu einer aufregenden Bobfahrt auf der Olympischen Bob- und Rodelbahn in Igls eingeladen. Die Bobs erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von über 120 km / h!

Auszeichnungen

Bei der Preisverleihung wurden verschiedene Preise für die besten Sicherheitsprodukte verliehen, die im Laufe des Jahres 2018 getestet wurden. Es gab AV-Comparatives Approved Product Awards für qualifizierte Consumer- und Enterpriselösungen.

Produkt des Jahres

Avast erhielt den Product of the Year Award 2018 (1. Platz insgesamt), nachdem das Produkt in jedem Test im Laufe des Jahres die besten Ergebnisse erzielte.

Outstanding und Top-Rated Produkte

Bitdefender wurde mit dem Outstanding Product Award 2018 ausgezeichnet, und erreichte hinter Avast in allen Tests die besten Ergebnisse.

AVG, Avira, Kaspersky Lab und Tencent erzielten in den verschiedenen Testkategorien hervorragende Ergebnisse, und alle wurden mit dem Top-Rated Product Award ausgezeichnet.

Sicherheitspreise für Protection, Speed, Removal und geringe Fehlalarme

Gold-, Silber- und Bronze-Auszeichnungen wurden für die folgenden Tests von AV-Comparatives vergeben: Real-World-Schutz, Malware-Schutz, niedrige Fehlalarme, geringe Auswirkungen auf das System, und Entfernung von Malware. Einzelheiten finden Sie im Summary Report auf der Webseite von AV-Comparatives. Hersteller, die für einzelne Tests ausgezeichnet wurden, waren Avast, AVG, Avira, Bitdefender, Emsisoft, ESET, K7, Kaspersky Lab und Tencent.

Kommentar vom CEO

Andreas Clementi, Gründer und CEO von AV-Comparatives, kommentierte: “Wir möchten allen danken, die zu dieser Veranstaltung nach Innsbruck gekommen sind, und sie so erfolgreich gemacht haben. Da die Cyberkriminalität weiter ansteigt, sind effektive Sicherheitsprodukte wichtiger denn je. Wir gratulieren den Sicherheitsanbietern, deren Produkte strengen unabhängigen Tests standgehalten haben, die reale Szenarien nachahmen.

Summary Report mit Detailresultaten:

https://www.av-comparatives.org/summary-report-2018/

Award Ceremony – Photos:

https://www.av-comparatives.org/av-comparatives-awards-ceremony-for-2018/

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/834597/AV_Comparatives.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/834598/AV_Comparatives_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Peter Steltzhammer +43 (664) 16 11 444



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.