Übergabe am 7. Dezember 2016 durch Prof. Lendvai im BMI

Wien (OTS) Der Vorsitzende des Migrationsrats für Österreich, Prof. Paul Lendvai, übergibt am Mittwoch, 7. Dezember 2016, dem Bundesminister für Inneres, Mag. Wolfgang Sobotka, den Bericht des Migrationsrates.

Im April 2014 wurde der „Migrationsrat für Österreich“ als weisungsfreies, unabhängiges Gremium beim Bundesministerium für Inneres eingerichtet.

Das Gremium besteht aus 10 Arbeitsfeldern, welche von ein bzw. zwei Expertinnen und Experten geleitet wurden (Demographie und Gesellschaftswandel, Diversität, Bildung und Forschung, Wirtschaft und Infrastruktur, Arbeit und Soziales, Gesundheit und Pflege, Politisches System und Medien, Öffentliche Sicherheit und staatliche Institutionen, Perspektiven der Migration in den Herkunftsregionen und Gestaltung des Migrationssystems in Österreich).

Aufgabe des Gremiums war es, Grundlagen für die Weiterentwicklung der gesamtstaatlichen Migrationsstrategie zu erarbeiten.

Zeit: Mittwoch, 7. Dezember 2016, 09:00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Inneres,
1010 Wien, Minoritenplatz 9,Großer Vortragssaal

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation
Pressestelle
Tel.: +43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.