Wien (OTS) CICADA GAMES ist ein Kunstprojekt der Künstlerin Claire Tolan, das auf einem ASMR-Hörspiel basiert und als Augmented Reality-App für den Kongreßpark konzipiert ist. Es ist eine Erweiterung des Parkerlebnisses durch einen virtuellen Klangraum und soll die Parkbesucher_innen aus der digitalen Welt in die Natur locken. Dabei wird die fast narzisstische Kakophonie der gesellschaftlichen Kommunikation in den sozialen Medien stark kritisiert. Das Projekt soll uns daran erinnern, dass es Wirklichkeiten außerhalb der menschengemachten gibt.

Zur Präsentation des Projekts mit Picknick laden wir alle Medienvertreter_innen herzlichst ein.

Freitag, 18. Juni 2021, 16:00 – 19:00

Samstag, 19. Juni, 10:00 – 13:00

Ort: Sonnenwiese Kongreßpark (Schlechtwetter Milchhalle).

Es wird um E-Mail-Anmeldung gebeten.

Künstlerin sowie eine Vertretung des 16. Bezirks sind anwesend.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
Lona Gaikis (Kuratorin)
E-Mail: info@czirpczirp.cc
Webpage: http://www.czirpczirp.cc/
Tel.: +43-680-4050520

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.