Medientermin am 19. Juli 2021, 10.00 Uhr

Wien (OTS) Am Montag, 19. Juli 2021, präsentiert Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler gemeinsam mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und dem Kommandanten des Heeressportzentrums, Oberst Christian Krammer, Neuerungen im Nachwuchsleistungssport des Bundesheeres. Unter dem Motto “#comebackstronger“ sollen die jungen Sportlerinnen und Sportler gerade nach der Corona-Krise mehr gefördert werden.

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19, sind Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich zu diesem Termin eingeladen. Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten. Aufgrund von Covid-Schutzbestimmungen ist die Anmeldung bis 16. Juli 2021, 14:00 Uhr, unter +43 (0)664-622-1005 bzw. presse@bmlv.gv.at verpflichtend.

Zeit & Ort
19. Juli 2021, ab 09:30 Uhr Einlass;
10:00 Uhr Treffpunkt Carl-Szokoll-Hof, Sportanlage;
Bundesministerium für Landesverteidigung,
Roßauer Lände 1, 1090 Wien

(Achtung! Aufgrund von Bauarbeiten ist die Einfahrt Türkenstraße 22a, 1090 Wien, derzeit gesperrt. Einfahrt mit PKW nur über Mittelhof, Türkenstraße 22, 1090 Wien, mit Voranmeldung erlaubt. Eingang Roßauer Lände 1, 1090 Wien, ist wie gewohnt geöffnet.)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.