Klimaschutzministerin Gewessler im Austausch mit österreichischen Leitunternehmen der Infrastruktur- und Energiebranche

Wien (OTS) Am Donnerstag, 06. Mai 2021, 09:30 Uhr, trifft Klimaschutzministerin Leonore Gewessler hochrangige Branchenunternehmer*innen aus der Infrastruktur- und Energiewirtschaft. Diskutiert werden Potentiale, Chancen und konkrete Beschleunigungsfaktoren für und durch die Energiewende. Beim Roundtable zur Energiewende werden die CEOs von APG, ASFINAG, ÖBB, Österreichische Post, Siemens, Verbund, Wiener Stadtwerke, und Westbahn teilnehmen.

Termine für Medien:

09:30 Uhr – Kameraschwenk zum CEO Roundtable zur Energiewende

09:45 Uhr – Doorstep mit Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und VERBUND-Vorstandsvorsitzenden Michael Strugl sowie Post-Generaldirektor Georg Pölzl

Ort:
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, Festsaal
Radetzkystraße 2, 1030 Wien

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 sind Medienvertreter*innen herzlich zu diesem Termin eingeladen. Aufgrund der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen ist eine Akkreditierung unter samson.sandrieser-leon@bmk.gv.at erforderlich.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Florian Berger
Pressesprecher der Bundesministerin
01/71162-658010
florian.berger@bmk.gv.at
www.bmk.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.