Wien (OTS) Die Klimakrise ist die große Herausforderung unserer Zeit. Die Wetterextremereignisse in Österreich und der erst kürzlich veröffentlichte IPCC-Bericht unterstreichen den enormen Handlungsbedarf, um die Auswirkungen der Klimakrise in den Griff zu bekommen.

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Umweltbundesamt-Experte Günther Lichtblau präsentieren die aktuellen Entwicklungen der Treibhausgas-Emissionen für das Jahr 2020.

TeilnehmerInnen:
Klimaschutzministerin Leonore Gewessler
Günther Lichtblau, Klima-Experte Umweltbundesamt

Ort:
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
8. Stock, Pressezentrum
Radetzkystraße 2, 1030 Wien

MedienvertreterInnen sind zu diesem Termin herzlich eingeladen und werden gebeten, entsprechend der aktuellen COVID-19-Sicherheitsbestimmungen mit einer gültigen negativen COVID-19 Testbestätigung, einem Impfnachweis oder einem Genesungszertifikat zu erscheinen.

Aufgrund der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen ist eine Akkreditierung unter samson.sandrieser-leon@bmk.gv.at erforderlich.

Die Möglichkeit via Live-Stream an der Pressekonferenz teilzunehmen ist gegeben. Den Link erhalten Sie nach der Anmeldung.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Theresa Gral, MA
Pressesprecherin der Bundesministerin
+43 1 71162-658114
theresa.gral@bmk.gv.at
https://www.bmk.gv.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.