Mariana Mazzucato und Christian Kern diskutieren über die Rolle des Staates, Innovation, Wachstum und gesellschaftliche Teilhabe.

Wien (OTS) Am Freitag, 18.11.2016 um 19:00 Uhr, veranstaltet die Gesellschaft für Plurale Ökonomik Wien mit Partnern im Audimax der Wirtschaftsuniversität Wien eine Diskussion zwischen der international renommierten Ökonomin Mariana Mazzucato und Bundeskanzler Christian Kern. Im Dialog widmen sich Mazzucato und Kern der Frage welche Rolle der Staat in modernen Wirtschaften spielen muss, wie inklusives Wachstum und gesellschaftliche Teilhabe gestaltet werden kann.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen!

Nähere Informationen unter: Live Stream der Veranstaltung: https://www.wu.ac.at/wutv/

Datum:
18.11.2016 um 19:00 Uhr

Ort:
Wirtschaftsuniversität Wien Raum TC, Audimax
Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

contact@plurale-oekonomik.at
Florentin Glötzl
+43 650 6607768



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.