Wien (OTS)

Grundsteinlegung für das Pflegewohnhaus der Franziskanerinnen, mit
Kranfahrt über die Baustelle mit Wienblick

Ein neues Pflegewohnhaus für betagte Menschen entsteht, an einem der
schönsten Orte mit Blick über Wien. Als anerkannte Einrichtung des
Fonds Soziales Wien, wird das Haus für alle Seniorinnen und Senioren
offen und leistbar sein.

Bezirksvorsteherin Mag.a Silke Kobald, Generaloberin Mag. Sr. M.
Hilda Daurer, Geschäftsführerin Elisabeth Hacker und Herr Pfarrer DI
Dr. Andreas Kaiser begrüßen Sie zur Grundsteinlegung und
Grundsteinsegnung des neuen Hauses, mit anschließendem Buffet.

Eine sichere Kranfahrt über die Baustelle mit Blick über Wien ist
vorgesehen. VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Film
und Fototermin eingeladen.

Datum: 28.6.2018, 15:00 – 16:30 Uhr

Ort:
Baufeld
Stock im Weg/Ecke Josef-Kraft-Weg, 1130 Wien

Url: https://www.heime-franziskanerinnen-neubau.info

Rückfragen & Kontakt:

Mag.(FH) Michael Kowanz-Eichberger
Kommunikation

Heime der Franziskanerinnen Wien GmbH
Hartmanngasse 7
1050 Wien

Mobil: +43 664 886 44 868
E-Mail: kommunikation@hdfw.at
Web: www.heime-franziskanerinnen.wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.