Wien (OTS) Die Initiative „Courage – Mut zur Menschlichkeit“ wurde unmittelbar nach dem Brand von Moria vor einem Jahr ins Leben gerufen. Aus diesem Anlass laden wir die Vertreter*innen der Medien sehr herzlich zu einer Pressekonferenz ein, die sich u. a. der europäischen Dimension der „Geordneten Rettung“ widmen wird.

Datum: Freitag, den 10. September 2021
Beginn: 11.00 Uhr
Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Die Teilnahme ist auch online via Zoom möglich (siehe unten).

Als Gesprächspartner*innen stehen Ihnen zur Verfügung (in alphabetischer Reihung):

  • Othmar KARAS, Vizepräsident des Europäischen Parlaments (EVP)
  • Judith KOHLENBERGER, Migrationsforscherin
  • Klaus SCHWERTNER, gf. Direktor der Caritas Wien
  • Katharina STEMBERGER, Vorsitzende Courage – Mut zur Menschlichkeit
  • Bettina VOLLATH, Mitglied des Europäischen Parlaments (SPE)

Die Teilnahme ist nur mit einer namentlichen Anmeldung, einer FFP2-Maske und einem 3-G-Nachweis möglich.

Sie können auch online via Zoom an dieser Pressekonferenz teilnehmen. Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung an hofmann@skills.at.

Rückfragen & Kontakt:

Jan Hofmann
E: hofmann@skills.at
M: +43 664 88236197



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.