Protest wegen Schließung vom Großteil des Winterpakets & Haus Erdberg

Wien (OTS) Für Donnerstag, den 29.7., rufen solidarische Initiativen & Basismitarbeiter*innen der Wohnungslosenhilfe zu einer Protestaktion von 14-18h vor den FSW, in der Guglgasse 7-9, 1030 Wien, ein (https://fb.me/e/6Td5IapFg). “Die Pandemie ist noch nicht vorbei, Viele sind noch immer nicht geimpft und die Zahlen steigen wieder an. In dieser Situation über 600 Betten zu kürzen ist verantwortungslos.”, sagt Anna Neuer, eine Mitarbeiter*in eines Notquartiers, das am 2. August geschlossen wird. “Es ist unlogisch und unökonomisch die Einrichtungen für 3 Monate zu schließen. Das produziert eine enorm prekäre Situation für die Klient*innen, sowie Mitarbeiter*innen.”, so eine Betriebsrätin vom ASB. Medienvertreter*innen sind dazu eingeladen, zur Kundgebung zu kommen.

Protest wegen Schließung vom Großteil des Winterpakets & Haus Erdberg

Datum: 29.07.2021, 14:00 – 18:00 Uhr

Ort: Guglgasse 7-9, 1030 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:

Betriebsrat ASB

0664 88344711

sommerpaket@riseup.net

https://fb.me/e/6Td5IapFg

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.