Mediengespräch zum neuen Fotografie-Festival am 20. März 2019 um 10 Uhr

Wien (OTS/RK) Am 20. März startet das vom Kunst Haus Wien, einem Museum der Wien Holding, zusammen mit 130 ProgrammpartnerInnen ausgerichtete Fotografie-Festival FOTO WIEN. Zahlreiche Ausstellungen und Events in ganz Wien widmen sich bis 20. April dem Medium Fotografie in all seinen Facetten. Beim Mediengespräch wird ein Überblick über das neue Fotografie-Festival sowie über die zahlreichen Highlights wie Ausstellungen, Talks, Vorträge, Workshops, Screenings und Bildbesprechungen gegeben.

VertreterInnen der Medien sind zum Mediengespräch sowie zur Eröffnung der FOTO WIEN herzlich eingeladen!

Bitte merken Sie vor:

  • Mediengespräch zur FOTO WIEN
  • Zeit: Mittwoch, 20. März 2019, 10:00 Uhr
  • Ort: Otto Wagner Postsparkasse (Festivalzentrale), Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien
  • Eröffnung der FOTO WIEN
  • Zeit: Mittwoch, 20. März 2019, 20:00 Uhr
  • Ort: Otto Wagner Postsparkasse (Festivalzentrale), Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartnerinnen sind

  • Bettina Leidl, Direktorin KUNST HAUS WIEN
  • Verena Kaspar-Eisert, Kuratorin KUNST HAUS WIEN
  • Gabriele Rothemann, Universität für angewandte Kunst
  • Sophie Tappeiner, Sophie Tappeiner gallery

Um Anmeldung unter +43 1 712 04 91 – 40 oder unter presse@artphalanx.at wird gebeten. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Susanne Haider
artphalanx, Kultur & Urbanität
Tel.: +43 1 524 98 03 – 11
E-Mail: presse@artphalanx.at
www.fotowien.at

Mag.a Elisabeth Bauer
Wien Holding – Corporate Communications
Tel.: +43 1 408 25 69 – 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.