Die beliebte Veranstaltung der Hilfswerk-Nachbarschaftszentren findet am 18. Oktober erstmals im Amtshaus Neubau statt.

Wien (OTS) Am Freitag, dem 18. Oktober 2019 präsentieren sich bei der Messe für Gesundheit und Prävention von 10.00 bis 16.00 Uhr zahlreiche Selbsthilfegruppen und Gesundheitseinrichtungen. Diesmal findet die Veranstaltung in Kooperation mit und in den Räumlichkeiten der Bezirksvorstehung 7 statt. Die Messe zieht Jahr für Jahr viele Besucherinnen und Besucher an.

Gesundheitsstraße und Gratis-Fit-Card
In persönlichen Gesprächen mit Expertinnen und Experten und mittels praxisgerechter Infomaterialien erhalten die Besucherinnen und Besucher der Hilfswerk-Gesundheitsmesse wertvolle Tipps. Außerdem haben sie die Möglichkeit, auf einer Gesundheitsstraße ihre Fitness überprüfen zu lassen. Die „Fit Card“, ein spezieller Pass (kostenlos), ermöglicht die Teilnahme an allen Programmpunkten: an der Gesundheitsstraße, den Vorträgen und den Workshops. Den Pass erhält jede/jeder Besucher/in direkt auf der Messe.

Messe für Gesundheit und Prävention 2019
Zeit:
Freitag, 18. Oktober 2019, 10.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Bezirksvorstehung 7, Hermanngasse 24-26, 1070 Wien
Informationen im Nachbarschaftszentrum 15 unter der Tel. 01 512 36 61 3500 oder via Mail an nz15@wiener.hilfswerk.at
Programm: Gesundheitsstraße mit gratis Fit-Card, Beratung zu Gesundheit und Selbsthilfe, Vorträge, Workshops
Der Eintritt ist frei.

Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige und mildtätige Organisation, die im Bereich der mobilen Sozialdienste (Heimhilfen, Hauskrankenpflege etc.), in der Kinderbetreuung, in der Flüchtlingshilfe und in ihren Einrichtungen (Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, Wohnungslosenhilfe, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmärkte, Freizeiteinrichtungen für Menschen mit Behinderung u.v.m.) rund 720 hauptamtliche und mehr als 1.600 freiwillige sowie ehrenamtliche Mitarbeiter/innen beschäftigt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: 01 512 36 61 1451 / M: 0664 618 97 03 / E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at
W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.