Wien (OTS/RK) Im Juni 2019 hat die Stadt Wien einen Klimarat als eine wichtige Säule des Wiener Klimaschutzpakets eingerichtet. Am 21. und 22. September tagen erstmals die VertreterInnen der Wissenschaft, der Verwaltung sowie Wirtschaft, NGOs und Interessensvertretungen. Die Ergebnisse werden morgen Dienstag gemeinsam mit Bürgermeister Michael Ludwig, Vizebürgermeisterin Birgit Hebein sowie den Vorsitzenden des Wissenschafts-Boards Helga Kromp-Kolb und Robert Lechner vorgestellt.

Ort: Wiener Rathaus, Festsaal

Zeit: 22.09.2020, 12:30 Uhr

Aufgrund der derzeitigen Situation rund um das Corona-Virus ist bei diesem Medientermin maximal eine Journalistin bzw. ein Journalist je Medium vor Ort zugelassen. Beim Betreten der öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten des Rathauses – als Amtsgebäude der Stadt Wien – ist ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Beachten Sie bitte das Einhalten des Mindestabstands von 1 Meter. Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt zum Mediengespräch nur mit Presseausweis möglich.

Die Stadt Wien bietet auf www.wien.gv.at einen Live-Stream an.

Für TV- und Radio-Teams stellt der Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien auch Rohmaterial der Pressekonferenz zur Verfügung. Presse-Fotos sind unter www.wien.gv.at/presse/bilder abrufbar. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.